Von Lisa Thiemann 0
Ein schlanker Bauch im schwarzem Kleid

Heidi Klum bei den ''American Music Awards'': Das soll schwanger sein?

Gerüchte über eine Schwangerschaft beim Topmodel Heidi Klum kursieren schon seit Wochen. Nachdem ihr Fitnesstrainer die Gerüchteküche weiter anheizte, waren bei den ''American Music Awards'' am gestrigen Sonntag natürlich alle Augen auf die 40-Jährige gerichtet. Würde man den Babybauch schon sehen? Welches Kleid trägt das Supermodel? Wir verraten es euch!

Heidi Klum American Music Awards

Heidi Klum

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Es wäre das mittlerweile fünfte Kind von ihrem dritten Partner. Mit ihrem Bodyguard Martin Kristen (41) ist Model-Mama Heidi Klum (40) jetzt seit gut einem Jahr zusammen. Ist die Zeit gekommen, um über ein gemeinsames Baby nachzudenken? Schenkt man den Gerüchten der vergangenen Tage Glauben, ist Heidi Klum bereits schwanger. Das sah jedoch auf den ''American Music Awards'' ganz anders aus. Auch ihr Fitnesstrainer David Kirsch dementierte bereits die verbreiteten Gerüchte: "Ich habe das niemals gesagt und es ist nicht wahr", ließ er auf Twitter verlauten.

Schwanger sieht anders aus

Auf der Preisverleihung der ''AMAs'' zeigte sich das Model auf dem roten Teppich in einem schwarzen, transparenten Fransenkleid. Eigentlicht müssten kleine Rundungen schon zu erkennen sein, aber können wir ein Babybauch erkennen? Leider nein. Die 40-Jährige ''Germanys Next Topmodel'' -Jurorin zeigt in ihrem Abenddress ihren gewohnten durchtrainierten Model-Körper. Schwanger sieht anders aus!

Die vierfache Model-Mama Heidi Klum hat sich zu den bisherigen Gerüchten um eine weitere Schwangerschaft noch nicht geäußert. Wenn die 40-Jährige wirklich von ihrem Ex-Bodyguard Martin Kristen ein Kind erwarten sollte, werden wir es sicherlich in Zukunft erfahren.  

Ihr wollt mehr von den schönsten Kleidern der ''AMAs'' sehen? Dann klickt euch hier durch die Looks des Abends!


Teilen:
Geh auf die Seite von: