Von Victoria Heider 0
Gespielt von Kit Harington

HBO-Sprecher stellt klar: „Jon Schnee ist tot!“

Kit Harrington übernimmt neue Rolle im Thriller "Brimstone"

Kit Harrington übernimmt neue Rolle im Thriller "Brimstone"

(© Getty Images)

Nach dem spannenden Finale der fünften Staffel der HBO-Kultserie „Game of Thrones“ wollen vor allem viele Kit-Harington-Fans einfach nicht glauben, dass seine Rolle „Jon Schnee“ wirklich tot ist. Der Sender machte allen Spekulationen nun ein Ende und erklärte ein für alle Mal, dass „Jon Schnee“ tatsächlich gestorben ist.

Das wird die Fans von „Game of Thrones“ sicher nicht freuen! Am Ende der fünften Staffel wurde „Jon Schnee“ von den Brüdern der Nachtwache erstochen, doch den Tod des beliebten Charakters wollten viele nicht hinnehmen. So entstanden viele Theorien über das Comeback von „Jon Schnee“, doch HBO-Sendersprecher Michael Lombardino betonte nun ausdrücklich, dass die Rolle von Kit Harington (28) tot sei. Bei der „Television Critics Association’s summer press tour" sagte Lombardino: „Tot ist tot, ist tot. Ja, er ist tot. Alles was ich gesehen, gehört und gelesen habe – er ist tot.“

Neue Theorien um „Jon Schnee“

Das sind wirklich klare Worte, die den Theorien eigentlich den Wind aus den Segeln nehmen sollten. Die GoT-Fans geben aber nicht so schnell auf und haben schon eine neue Vermutung. Denn nur weil der Charakter „Jon Schnee“ tot ist, heißt das noch lange nicht, dass Kit Harington aus der Serie geschrieben wurde. Viele Fans sind der Ansicht, dass „Jon Schnee“ zwar gestorben ist, aber in einer anderen Form wiederkommen könnte. Wie genau, darüber ist man sich noch nicht einig. Dass Kit Harington aber erst vor Kurzem am GoT-Set in Belfast gesehen wurde, heizt die Hoffnungen der Zuschauer natürlich weiter an.

Gewusst? 13 Geheimnisse über „Game of Thrones“

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?