Von Victoria Heider 0
Nach Geburt von Tochter Kaya

Hayden Panettiere: Sie lässt sich Zeit, ihre Babypfunde zu verlieren

Hayden Panettiere verlobt Wladimir Klitschko

Hayden Panettiere versteckt ihre letzten Babypfunde unter einer Tunika

(© Getty Images)

Im Dezember 2014 wurden Hollywood-Schönheit Hayden Panettiere und ihr Verlobter, der Boxer Wladmir Klitschko, stolze Eltern von Tochter Kaya. Und obwohl Hayden schnellstmöglich ihre Babypfunde loswerden wollte, hat Wladimir sie vom Gegenteil überzeugt – und das zum Glück mit Erfolg.

Schauspielerin Hayden Panettiere (25) und Sportler Wladimir Klitschko (39) freuten sich im Dezember endlich Tochter Kaya Evdokia in den Armen halten zu können. Während der Schwangerschaft nahm die zierliche Hayden fast 20 Kilo zu und war eigentlich davon besessen, nach der Geburt schnell wieder Hollywood-Maße zu bekommen.

Wichtiges Versprechen an Wladimir

Doch Wladimir war da ganz anderer Ansicht, wie ein Insider dem amerikanischen „OK Magazine“ verriet. „Er möchte, dass sie sich Zeit nimmt und sie musste ihm versprechen, es langsam und Schritt für Schritt anzugehen“, so die Quelle. Wladimir hält nämlich gar nichts davon, dass seine Verlobte sich in kurzer Zeit mit extremen Diäten herunterhungert. Stattdessen hat er Hayden mit einem ausgewogenen Sport- und Ernährungskonzept geholfen, einige Kilos zu verlieren.

Ihr Versprechen gegenüber Wladmir hat Hayden zum Glück eingehalten. Gestern zeigte sich die hübsche Blondine in New York - dabei war sie schon sichtlich erschlankt. Ihre letzten - völlig normalen - Babypfunde kaschierte sie jedoch geschickt unter einer süßen Tunika mit violet-weißem Muster. Wenn Hayden weiterhin so eisern Wladimirs Programm durchhält, hat sie in wenigen Monaten auf gesundem Weg ihre alte Figur wieder.

Promipool-APP für iPHONE hier DOWNLOADEN!

Promipool-APP für ANDROID hier DOWNLOADEN!

Quiz icon
Frage 1 von 8

Hollywoods Baby-Namen Quiz Wie hat Vin Diesel seine Tochter (*2015) genannt?