Von Lucia-Nicole Zima 0
Weg zur Besserung

Hayden Panettiere postet erstes Bild nach Depressions-Rückfall

hayden panettiere twitter

Hayden Panettiere genießt die Natur

(© Hayden Panettiere / Twitter)

Hayden Panettiere hatte nach der Geburt ihrer Tochter mit starken postnatalen Depressionen zu kämpfen und musste sich therapeutisch behandeln lassen. Jetzt meldete sich die Schauspielerin auf Twitter zurück.

Schauspielerin Hayden Panettiere (26) hat sich am 12. Mai aufgrund erneuter postnataler Depressionen in eine Reha-Klinik begeben. Jetzt postete die Lebensgefährtin von Boxer Wladimir Klitschko (40) ein sehr motivierendes, kraftschöpfendes, Schwarz-Weiß-Bild auf Twitter. „Meinen inneren Frieden finden“, schrieb die „Nashville“-Darstellerin zu diesem Schnappschuss, der sie bei der Sportart Ziplining in der Natur zeigt.

Ich bin stolz auf sie, dass sie so offen damit umgeht, weil es ein Thema ist, das viele Frauen betrifft!“, erklärt Klitschko gegenüber dem „Stern“. Es bleibt zu hoffen, dass es der Blondine nach dem erneuten Depression-Schub besser geht. Auf die Unterstützung ihres Liebsten und ihrer Tochter Kaya Evdokia (1) kann sie jedenfalls zählen.