Von Vanessa Rusert 0
Harte Zeiten für das verlobte Paar

Hayden Panettiere: Das sagt sie über den verlorenen Kampf von Wladimir Klitschko

Hayden Panettiere hat genaue Hochzeitsvorstellungen

Wladimir Klitschko und Hayden Panettiere

(© Getty Images)

Selbst nach seiner Niederlage am gestrigen Samstagabend kann sich Box-Profi Wladimir Klitschko immer auf eine Person in seinem Leben verlassen: Seine Verlobte Hayden Panettiere stärkt ihrem Liebsten auch nach so einem harten Fight liebevoll den Rücken.

Es war ein harter Kampf für Box-Profi Wladimir Klitschko (39) am gestrigen Samstagabend im Ring in Düsseldorf. Zwischen 48.000 Fans saß auch seine Verlobte Hayden Panettiere (26), die schon während des Kampfes kein gutes Gefühlt hatte. „Es war von der Stimmung her irgendwie anders als sonst. Jeder hat so seine schlechten Tage, aber ich bin trotzdem stolz auf ihn. Er ist und bleibt mein Champion“, erzählte sie im Interview gegenüber RTL. Wladimir verlor gegen seinen Konkurrenten aus England, Tyson Fury (27), einstimmig nach Punkten und musste alle vier WM-Gürtel seiner Karriere abgeben. Erstmals seit elf Jahren hat der Profisportler somit wieder eine Niederlage einstecken müssen.

Hayden ist für ihren Liebsten da

„Ich sehe ihn nicht als Verlierer, er hat viel zu viel geschafft in seinem Leben. Es gibt immer auch Tiefs im Leben. Aber ich werde immer stolz auf ihn sein“, so Hayden weiter. Im Dezember des letzten Jahres wurden sie und Wladimir zum ersten Mal stolze Eltern der kleinen Kaya. Doch seither leidet die „Nashville“-Darstellerin an postnatalen Depressionen. Diese wurden nun so schlimm, dass sie sich freiwillig in eine Klinik einweisen ließ. In dieser momentanen schweren Zeit weiß sich das verliebte Paar sicher ganz besonders liebevoll zu unterstützen.

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?