Von Katharina Sammer 0
Heißer Flirt auf Ibiza

Hat Sylvie Meis einen Neuen?

Neues Liebesglück bei Sylvie Meis? Während ihres Kurzurlaubs auf Ibiza soll die schöne Holländerin angeblich einen neuen Mann kennengelernt haben. In einem Interview sprach Sylvies bester Freund André Brochers über den gemeinsamen Urlaub und verriet, was an den Liebesgerüchten dran ist.

Hat Sylvie Meis einen Neuen?

Sylvie Meis flirtete im Urlaub mit einem heißen Spanier.

(© Getty Images)

Ist Sylvie Meis (36) wieder vergeben? Sie soll während ihres Urlaubs auf Ibiza einen neuen Mann kennengelernt haben. Im Interview mit der Zeitschrift „Gala“ erzählte ihr bester Freund André Borchers (27) nun, was im gemeinsamen Kurzurlaub wirklich passiert ist.

Heiße Partynacht

Sylvies sexy Bikinifigur blieb wohl auch bei den Spaniern nicht unbemerkt. Wie Borchers bestätigte, hat Sylvie auf Ibiza tatsächlich jemanden kennengelernt – getroffen habe sie den Spanier während einer Partynacht mit ihren Freunden. „Wir waren einmal im 'Lio', haben getanzt, gefeiert und hatten extrem viel Spaß. So wie junge Menschen das nun mal tun“, so Borchers.

Nur ein Urlaubsflirt

Mehr sei zwischen den beiden aber nicht gelaufen, der Spanier sei lediglich eine Urlaubsbekanntschaft. „Sie haben sich wirklich nur unterhalten, das kann ich garantieren. Es gab keinen Kuss. Sie haben nicht geknutscht“, so André. Er und Sylvie hätten aber trotzdem eine wahnsinnig spaßige und erholsame Zeit auf Ibiza verbracht.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: