Von Daniel Schulz 0
Nach der Trennung

Hat Katy Perry ein Verhältnis mit ihrem Tänzer?

Die erfolgreiche US-Sängerin Katy Perry soll sich nun zu einem ihrer Background-Tänzer zugewandt haben, nachdem sie sich von dem britischen Comedian Russell Brand trennte.


Das als offiziell rein platonisch beschriebene Verhältnis der beiden bezeichnet ein Insider der britischen "Sunday Mirror" als sehr innig. Die beiden potenziellen Turteltauben sollen sich nämlich im Laufe der fortwährenden Tournee immer näher gekommen sein, heißt es. Außerdem soll ihr der Tänzer Malik Le Nost vor allem während der Zeit der Trennung dabei geholfen haben, diese zu überwinden. Die beiden haben dabei sehr viel Zeit miteinander verbracht und jeder in der Nähe von Katy Perry ahnte, dass die Trennung sehr belastend für die Amerikanerin ist, berichtet der Nahestehende. Der Informant gestand weiterhin, dass es zwischen den beiden bei einem Tourstopp in Indien gefunkt haben soll. Im dortigen Hotel saßen die beiden angeblichen Verliebten dann bis in spät die Nacht an der Hotelbar.

Zweifelsohne stehen sich die beiden sehr nahe, behauptet der Nahestehende. Er geht jedoch davon aus, dass es sich bis dato um eine rein freundschaftliche Beziehung dreht. Demnach bleibt abzuwarten, ob sich vielleicht doch etwas aus den beiden entwickeln könnte.


Teilen:
Geh auf die Seite von: