Von Lena Gulder 0
Demi Moore auf Abwegen

Hat Demi Moore eine Affäre mit dem Ex ihrer Tochter?

Neuesten Gerüchten zu Folge habe Demi Moore eine Affäre mit dem Ex ihrer Tochter Rumer Willis. Sollte sich der Gossip bewahrheiten, wird das Mutter-Tochter-Verhältnis erneut auf eine harte Probe gestellt...


Dass Demi Moore in letzter Zeit in einer Selbstfindungsphase oder auch Lebenskrise seit ihrer Trennung von Ashton Kutcher steckt, dürfte mittlerweile allen klar sein. Doch welche Ausmaße Demis Absturz annehmen würde, hätte wohl keiner geahnt.

Das neueste Gerücht kommt vom amerikanischen "Star"-Magazin und besagt, dass die 50-Jährige eine Affäre mit dem Ex ihrer Tochter Rumer haben soll. Es handelt sich hierbei um den 31-Jährigen Harry Morton, einen Restaurantbesitzer.

Laut "Star"-Magazin empfand Rumer (24), die Tochter von Bruce Willis, die News als "Schlag ins Gesicht". Angeblich soll Rumer von ihrer Mutter gefordert haben, die Affäre zu beenden. Demi Moore soll sich aber weiterhin mit Harry Morton treffen.

Diese angebliche Affäre könnte die ohnehin schon angeschlagene Beziehung zwischen den beiden vollends zerstören. Als Demi Moore kurz nach der Trennung von ihrem Mann Ashton Kutcher in eine Tablettenabhängigkeit geriet, waren ihre Töchter immer für sie da. Vor allem Rumer Willis sorgte sich sehr.

Wäre es jetzt nicht wieder an der Zeit, dass Demi Moore wieder zurück in ihre Mutterrolle findet und umgekehrt für ihre Töchter da ist?


Teilen:
Geh auf die Seite von: