Von Mark Read 0

Hat Daniel Radcliffe eine neue Freundin?


Angeblich ist Daniel Radcliffe frisch verliebt. Zumindest wurde der "Harry Potter" Star mit einer Frau an seiner Seite gesehen. Sowohl bei seinem Besuch in Russland als auch in England war sie an seiner Seite. Doch wer ist die neue Freundin von Radcliffe? Angeblich handelt es sich bei der Unbekannten um Olive Uniacke. Dies will die "Daily Mail" herausgefunden haben. Daniel und Olive kennen sich schon lange. Doch erst vor kurzer Zeit soll aus der Freundschaft endgültig Liebe geworden sein. Die 19 jährige ist die Stieftochter von David Heyman. Fans von den "Harry Potter" Filmen ist vielleicht bekannt, dass Heyman die Filme produziert. Klar, dass sich Radcliffe und Olive seit dem ersten Film kennen. Nun haben sich die Beiden angeblich verliebt und sind unzertrennlich.

Ein Bekannter sagte zur "Daily Mail": “Olive und Dan kennen sich schon lange, seit die "Harry Potter" Filme begonnen haben. Sie waren vor einigen Jahren sehr eng miteinander, aber die Beziehung lebte sich auseinander.“ Jetzt ist die Liebe scheinbar erneut entflammt. Da Olive selbst aufgrund ihrer Herkunft vermögend ist, muss sich Daniel Radcliffe keine Sorgen machen, dass sie nur sein Geld möchte. Angebliche lebt die 19 jährige in einem Haus in London, das 1,5 Millionen Euro Wert ist. Um Geld müssen sich die Zwei also nicht sorgen. Daniel Radcliffe und Olive Uniacke sind beide jung und genießen anscheinend gerade ihre gemeinsame Zeit. Noch ist die Beziehung zwischen dem "Harry Potter" Darsteller und Olive nicht bestätigt. Ob an den Gerüchten um eine Liebe etwas dran ist oder ob sie doch nur Freunde sind, werden wir vielleicht erfahren, wenn die ersten gemeinsamen Bilder der Zwei auftauchen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: