Von Vanessa Rusert 0
Ende für „Dr. Zoe Hart“, „Lemon Breeland“ und Co.

„Hart of Dixie“: Serien-Aus nach vier Staffeln

Nach nur vier Staffeln soll „Hart of Dixie“ nun abgesetzt werden! Via Twitter gab Regisseurin Leila Gerstein das Ende der beliebten Serie bekannt und versprach gleichzeitig ein Staffelfinale, das die Fans von „Dr. Zoe Hart“ und Co. mehr als zufriedenstellen wird.

Neue Staffel Hart of Dixie startet auf Sixx

Rachel Bilson und Jaime King spielen in "Hart of Dixie".

(© Getty Images)

Es kommt unerwartet und doch wird es nach dem Ende der vierten Staffel von „Hart of Dixie“ keine neue Staffel geben. Dies gab Regisseurin Leila Gerstein nun via Twitter bekannt: „Heute Abend beginnen die letzten drei Episoden von #HartofDixie. Lehnt euch zurück und viel Vergnügen“, twittert die Showrunnerin zuerst. Anschließend fügt sie hinzu: „Niemand liebt #HOD mehr als ich. Ich könnte noch 17 Jahre so weiter machen! Aber ich versichere euch, wir sind gut vorbereitet und das Finale wird alle extrem zufriedenstellen“.

Nachwuchs bei Jaime aka „Lemon“

Rachel Bilson (33) alias „Dr. Zoe Hart“ und Jaime King (35) aka „Lemon Breeland“ sollten nach dem endgültigen Staffel-Aus allerdings trotzdem alle Hände voll zu tun haben: Die 35-jährige Jaime erwartet schon bald ein Geschwisterchen für Sohn James (1) wobei Freundin Taylor Swift (25) die Taufpatin für den kommenden Sprössling sein wird, während Rachel seit November stolze Mama ist. 


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?