Von Laura Hofmockel 0
„Harrys“ schöne Mitschülerin

„Harry Potters” Liebe „Cho Chang”: So sieht Katie Leung heute aus

Katie Leung verkörperte „Cho Chang”

Katie Leung verkörperte „Cho Chang”

(© Katie Leung / Instagram)

In der Rolle der „Cho Chang“, die zum ersten Mal im vierten Teil der „Harry Potter“-Reihe auftrat, gelang Katie Leung der große Durchbruch. Auch heute ist sie als Schauspielerin sehr gefragt und konnte schon einige Rollen ergattern.

Sie hat dem Zauberlehrling ganz schön den Kopf verdreht: Katie Leung (29) alias „Cho Chang“. Im vierten Teil der Fantasy-Reihe „Harry Potter und der Feuerkelch“ verliebt sich Daniel Radcliffe (27) aka „Harry Potter“ in seine hübsche Mitschülerin - auch wenn er letztendlich seine große Liebe in „Ginny Weasley” findet, die er später auch heiratet.

Katie Leung heute

Im Gegensatz zu der eher zurückhaltenden „Cho“ wirkt Katie heute selbstbewusst. Die Schauspielerin ist zu einer schönen jungen Frau herangewachsen und zeigt sich, im Gegensatz zu ihrem Schauspielkollegen, gerne auf ihrem Instagram-Account. Sie begeistert immer noch mit ihren langen schwarzen Haaren und ihrem strahlenden Lächeln, welche sie schon damals als Schönheit kennzeichneten.

Die britische Schauspielerin hatte im 2005 erschienenen Fantasy-Film ihr Kinodebüt und schaffte durch die Rolle den großen Durchbruch. Vor ihrem Mitwirken in „Harry Potter“ hatte Katie Leung keinerlei Schauspielerfahrung und wurde aus über 4.000 Bewerberinnen für die Rolle der „Cho Chang“ ausgewählt. Grund dafür war Joanne K. Rowling (51), die sich für diese Figur ein komplett unbekanntes Gesicht wünschte. In drei weiteren Teilen der Fantasy-Reihe verkörperte sie die Rolle ebenfalls.

Quiz icon
Frage 1 von 11

"Harry Potter" Quiz Was sind "Muggels"?