Von Vanessa Rusert 0
Mehr als nur Freundschaft zu Roberto Aguire?

„Harry Potter“-Star Emma Watson: Das soll ihr neuer Freund sein

Emma Watson und Roberto Aguire

Roberto Aguire und Emma Watson

(© Getty Images)

Die Trennung zwischen Emma Watson und ihrem Ex, Rugby-Spieler Matt Janney, liegt nun schon knapp ein Jahr zurück. Hat Hollywood-Schönheit Emma nun etwa einen neuen Freund? Der neue Mann an ihrer Seite soll Schauspieler Roberto Aguire sein. Doch besteht zwischen den beiden wirklich mehr als nur Freundschaft?

Emma Watson (25) ist nun schon knapp ein Jahr Single. Ihre Beziehung zu dem Rugby-Spieler Matt Janney (23) zerbrach im Dezember des letzten Jahres und hielt nur knapp 12 Monate. Nun brodelt die Gerüchteküche wieder: Der „Harry Potter“-Star soll frisch verliebt sein. Der neue Mann an Emmas Seite soll der Schauspieler Roberto Aguire (27) sein.

Roberto wurde in Mexiko geboren, wuchs allerdings in der Schweiz auf und lebt heute in Los Angeles. 2014 spielte er eine Rolle neben Robin Williams († 63) in dem Film „Boulevard“. Zuletzt war der Schauspieler in „The Morning After“ zu sehen.

Wurde aus Freundschaft Liebe?

Bislang verband die beiden nur eine rein platonische Freundschaft. Emma und Roberto lernten sich bereits 2012 kennen und verstanden sich auf Anhieb. Ab da waren die zwei Schauspieler auch häufig zusammen auf dem roten Teppich zu sehen. Ob die beiden Hollywood-Stars aber tatsächlich in einer Beziehung sind und aus ihrer Freundschaft Liebe wurde, bleibt wohl erst einmal noch abzuwarten.

 
Quiz icon
Frage 1 von 11

"Harry Potter" Quiz Was sind "Muggels"?