Von Lucia-Nicole Zima 0
Sein älteres Ich

„Harry Potter": Rupert Grint trifft auf neuen „Ron Weasley"-Darsteller

Rupert Grint und Paul Thornley grinsen in die Kamera

Rupert Grint und Paul Thornley grinsen in die Kamera

(© Rupert Grint / Twitter)

Rupert Grint hatte seinen schauspielerischen Durchbruch mit seiner Rolle als „Ron Weasley“ in den „Harry Potter“-Filmen. In der Theaterfortsetzung der Zauberlehrling-Reihe übernimmt Paul Thornley die Rolle des erwachsenen „Rons“. Jetzt wollte sich der Filmstar selbst vom Zaubertalent seines Nachfolgers überzeugen.

Sehen wir jetzt doppelt? Schauspieler Rupert Grint (27), der zehn Jahre lang in den „Harry Potter“-Filmen als sympathischer „Ron Weasley“ zu sehen war, traf jetzt auf sich … „Ron Weasley“. Seit dem 31. Juli läuft das Bühnenstück „Harry Potter and the Cursed Child“, eine Fortsetzung der Zauberlehrling-Reihe, in London und lockt zahlreiche Fans ins Theater. Nachdem sich Rupert Grints ehemalige „Hogwarts“-Mitschülerin Emma Watson (26) das Stück bereits angesehen hat und ihre Nachfolgerin traf, wollte sich auch der charmante Rotschopf die Show nicht entgehen lassen.

So überzeugte sich Rupert selbst von Paul Thornley, der im Stück in die Rolle des erwachsenen „Ron Weasley“ schlüpft. Das Schauspieltalent der Neubesetzung schien dem 27-Jährigen gefallen zu haben, denn direkt nach der Aufführung postete er ein Bild von sich und seinem Nachfolger auf Twitter und kommentierte es mit „Wenn Ron auf Ron trifft #CursedChild“. Da sind wir ja beruhigt!

Quiz icon
Frage 1 von 11

"Harry Potter" Quiz Was sind "Muggels"?