Von Fabienne Claudinon 0
Afshan Azad ist erwachsen

„Harry Potter“: „Padma Patil“-Darstellerin ist kaum wiederzuerkennen

Afshan Azad, Padma Patil, harry Potter

Afshan Azad spielte "Padma Patil" in "Harry Potter"

(© afshanazad / Instagram)

Den meisten dürfte Afshan Azad als „Padma Patil“ aus „Harry Potter“ bekannt sein. 2005 war Afshan das erste Mal in „Harry Potter und der Feuerkelch“ zu sehen. Heute ist das kleine Mädchen eine hübsche junge Frau, die kaum wiederzuerkennen ist.

Afshan Azad (28) spielte „Padma Patil“ in den „Harry Potter“-Filmen. Das erste Mal sah man sie im vierten Teil „Harry Potter und der Feuerkelch“. Zusammen mit ihrer Zwillingsschwester „Parvati Patil“ ist sie im selben Jahrgang wie „Harry Potter“. Doch die beiden Schwestern wurden vom sprechenden Hut verschiedenen Häusern in „Hogwarts" zugewiesen. „Padma“ gehört dem Haus „Ravenclaw“ an. Die beiden „Patil“-Schwestern gehören zu den bestaussehendsten der Klassenstufe. So wundert es nicht, dass „Ron Weasley“ (Rupert Grint, 28) diese als Tanzpartnerin für den Weihnachtsball auswählt.

Afshan war schon immer bildhübsch. Doch heute ist die Schauspielerin kaum mehr wiederzuerkennen. Aus dem kleinen Mädchen wurde im Laufe der Jahre einen echte Schönheit. Große braune Augen und ein Schmollmund gehören jetzt zu Afshans Markenzeichen. Auf Instagram postet die schöne Britin regelmäßig Selfies von sich. Dort bezeichnet sie sich selbst als „das indische Mädchen, das in Harry Potter mitspielte“. Das Mädchen-Image von damals hat sie längst abgelegt. 

Seit „Harry Potter" hat Afshan keine weiteren Filmrollen ergattert, ist aber fleißig auf den roten Teppichen dieser Welt unterwegs und oft als Special Guest „Padma Patil" zu Veranstaltungen eingeladen.

Bildergalerie: Die „Harry Potter“-Nebendarsteller damals und heute!

Quiz icon
Frage 1 von 11

"Harry Potter" Quiz Was sind "Muggels"?