Von Vanessa Rusert 0
Shirley Henderson spielte den Geist des Mädchens

„Harry Potter“: Das macht die „Maulenden Myrte“-Darstellerin heute

Selbst auf den alten Schulbädern in Hogwarts hatte „Harry Potter“ eine heimliche Verehrerin: Die „Maulende Myrthe“ konnte ihre Augen einfach nicht von dem heldenhaften Zauberer lassen. Doch was macht die Schauspielerin hinter dem Geist auf der Schultoilette eigentlich heute?

Shirley Henderson hat die "Maulende Myrte" gespielt

Shirley Henderson hat die "Maulende Myrte" gespielt

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die „Maulende Myrte“ spuckt seit Ewigkeiten als Geist durch die alten Bäder von Hogwarts. Sie ist dafür bekannt, ständig beleidigt und gekränkt zu sein und sich auf dem Mädchenklo zu verkriechen, ganz wie zu ihren Lebzeiten, als sie von ihren Mitschülern gehänselt wurde. Kaum zu glauben, dass hinter der kindlichen Rolle der „Maulenden Myrte“ eine heute 50-jährige Schauspielerin steckt: Shirley Henderson (50) wurde als eben diese international bekannt. Bei ihrem ersten Auftritt als „Maulenden Myrte“ in „Harry Potter und die Kammer des Schreckens" war die britische Schauspielerin 37 Jahre alt.

Das macht sie heute

Zuletzt war die 50-Jährige 2013 in Filmproduktionen zu sehen. In „Drecksau“ und „In Secret – Geheime Leidenschaft“ ergatterte die Schauspielerin eine Rolle. Seitdem ist es jedoch ruhig um die sympathische Brünette geworden. Für ihre Rolle der „Maulenden Myrte“ oder der „Charlotte“ in „Dirty Filthy Love“ genießt Shirley jedoch noch heute große Beachtung. 

Bildergalerie: Das ist aus den restlichen „Harry Potter"-Nebendarstellern geworden.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 11

"Harry Potter" Quiz Was sind "Muggels"?