Von Mark Read 0

Harrison Ford heiratet in Jeans


Der Hollywood-Schauspieler Harrison Ford scheint auf den ganzen Schnick-Schnack rund um die Hochzeit verzichten zu können, denn als er und seine Frau, die Schauspielerin Calista Flockhart sich in der vergangenen Woche das Ja-Wort gaben, erschien Ford in einer lässigen und bewährten Wrangler Jeans.

Freunde der Frischvermählten sehen darin allerdings weniger einen Mangel an Romantik, sondern vielmehr ein Zeichen einer großen Liebe. Ein guter Freund Fords, Bernie Pollack, erzählte „People.com“: „Beide halten es ehrlich, wenn es um ihre Einstellung zu ihrem gemeinsamen Leben geht. Diese Hochzeit unterstreicht nur, was sie bereits miteinander verband.“

Im Haus des Gouverneurs von New Mexiko, Bill Richardson, in Santa Fe schwörten sich der 67-Jährige und der Star der Erfolgsserie „Ally MacBeal“ die ewige Liebe und Treue, wo spätestens dann auch die Romantik Einzug erhielt. Calista Flockharts Sohn Liam brachte stolz die Ringe zum Brautpaar.

Derzeit ist Harrison Ford mit den Dreharbeiten zu dem neuen Action- und Fantasy-Film „Cowboys & Aliens“ beschäftigt und begab sich wenige Tage nach der Trauung bereits wieder ans Set. Das glückliche Brautpaar verliebte sich an dem Abend der Golden Globe Awards 2002 und ist bereits seit 16 Monaten verlobt gewesen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: