Von Robert Osl 0

Hape Kerkeling - Beziehungsaus nach 27 Jahren


Wie nun bekannt wurde ist Hape Kerkeling nicht mehr mit Angelo Colagrossi zusammen. Ihre Beziehung dauerte über 27 Jahre. Nun hat sie nach dieser langen Zeit ihr Ende gefunden. In einem Bild Interview, in dem Hape über die Verfilmung seines Buches "Ich bin dann mal weg" sprechen wollte, kam auch sein Privatleben zur Sprache. Hier zeigte sich Hape Kerkeling überraschend offen und ehrlich, nicht zurückhalten und stillschweigend wie manch anderer Promi. Er redet davon dass ihre Beziehung nun nach 27 Jahren zu Ende sei. Man habe sich über die Zeit entfremdet. Sie verbrachten privat sowie beruflich sehr viel Zeit miteinander. Angelo Colagrossi, der als Regisseur und Drehbuchautor arbeitet, wirkte an viele Projekten und Filmen Hapes mit. Nicht zu letzt bei dem Film "Horst Schlämmer - Isch kandidiere". Doch nun gehen die beiden getrennte Wege. 27 Jahre hatten sie es erfolgreich geschafft das Private von der Arbeit zu trennen obwohl sie beides zusammen erlebten. Doch in letzter Zeit scheint dies wohl leider nicht mehr so gut funktioniert zu haben. Doch durch die gemeinsame Arbeit habe man sich entfremdet. Die Geschäftsbeziehung hat sich leider wohl auch auf die Beziehung im Privatleben niedergelegt und man hat sich von einander entfernt. Wir wünschen den beiden die Kraft damit umzugehen und Hape viel Erfolg mit der Verfilmung seines erfolgreichen Buches.


Teilen:
Geh auf die Seite von: