Von Robert Reinicke 0
Musik-Charts

Hansi Hinterseer und Avicii - Zu zweit auf dem ersten Platz

Die Top 3 der Single-Charts sind seit Wochen wie in Stein gemeißelt - Aviccis Sommer-Hit "Wake Me Up" hält sich weiterhin auf dem Spitzenplatz. Dafür gibt es in den Album-Charts viel Bewegung - mit Hansi Hinterseer als neuen Spitzenreiter.

Hansi Hinterseer

Hansi Hinterseer grüßt von Platz 1 der Charts

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die Dance-Nummer "Wake Me Up" des schwedischen DJs Avicii hat sich längst als absoluter Sommer-Hit des Jahres 2013 etabliert - seit Wochen hält sich der Track des 23-Jährigen auf der Spitzen- position der Single-Charts. Und das nicht nur in Deutschland, in nahezu ganz Europa finden die heißen Beats von Avicii - passend zu den sommerlichen Temperaturen - reißenden Absatz.

Hansi Hinterseer - sein erstes Nummer 1-Album

Der R&B-Sänger Robin Thicke hat da mit Unterstützung von T.I. & Pharrell das Nachsehen. Dessen Hit "Blurred Lines" kann sich dafür allerdings schon seit Wochen über den zweiten Platz freuen.

Auch Naughty Boy feat. Sam Smith mit ihrem Song "La La La" stehen bereits seit einem knappen Monat auf Rang 3 - solange der Sommer anhält wird sich daran wohl nicht sehr viel ändern...

 In den LP-Charts geht es da schon ein wenig aufregender zu: Der österreichische Schlager-Star Hansi Hinterseer schafft mit seinem inzwischen 28. Platte erstmals den Sprung von 0 auf 1 - da passt der Titel der LP, "Heut' ist dein Tag" doch sehr gut.

Xavier Naidoos Album "Bei meiner Seele" schafft es auf Platz 2, während die Seemannsband "Santiano" den dritten Chart-Rang entern konnte.


Teilen:
Geh auf die Seite von: