Von Kati Pierson 39
Solidarität mit Hansi

Hansi Hinterseer: Fans und Kollegen kämpfen für seine TV-Show

Hansi Hinterseer - feierte am 02. Februar nicht nur seinen Geburtstag, sondern verabschiedete sich auch von seiner Fernsehsendung. Nach 18 Jahren! Jetzt kämpfen Fans und Kollegen für ihn.


Nein - kampflos wollen sie ihren Hansi Hinterseer nicht aufgeben. Fans und Kollegen sammeln sich derzeit auf Facebook um für die Wiederauferstehung von Hansi Hinterseer zu kämpfen. Die Show des 59-Jährigen wurde an dessen Geburtstag vorerst letztmalig ausgestrahlt, weil ARD und ORF beschlossen haben, dass 18 Jahre zwar eine schöne Zeit waren, aber das auch alles einmal enden muss.

Auch den Fernseh-Film "Der Ruf der Pferde", den Hansi Hinterseer im vergangenen Jahr noch drehte, wird die ARD nicht ausstrahlen. Beim ORF steht der Termin noch nicht fest. Da ORF auch im Internet keinen Live-Stream bietet müssen die deutschen Hansi Hinterseer-Fans also schnell eine Ferienwohnung in Österreich mieten, wenn sie den Film sehen möchten.

Vier Millionen Zuschauer sind ja auch keine schlechte Quote und somit ein eindeutiges Zuschauer-Voting. Die öffentlich-rechtlichen Sender wollen moderner werden und die Jugend erreichen. Sie vergessen bei dieser Modernisierung aber, dass es nicht die Jugend ist, die ihre Kassen klingeln lässt und dass die Alten ein nachwachsender Rohstoff sind. Viele Jugendliche und junge Menschen schauen ihre Sendungen mittlerweile im Internet. Wer aber wie wir Hansi Hinterseer im Internet über Live-Stream sehen wollte, der hatte die Rechnung ohne die ARD gemacht. Diese hatte die Rechte für die Internet-Übertragung gar nicht gekauft. So setzt man bei der ARD auf die Jugend - man sperrt sie aus!

Auf Beschwerden reagiert die ARD in ihrer bekannten Art. Nehmlich mit einem Standard-Antwort schreiben. "Wir haben ihre Enttäuschung aufgenommen und werden Ihre Anregungen an die Programmverantwortlichen weiterleiten" - klingt nicht nach Kundenfreundlichkeit, sondern wie ein ironischer Schlag ins Gesicht.

Haben Sie auch die Nase voll von einem Fernsehprogramm, dass sie bezahlen, aber nicht bestimmen dürfen? Schließen sie sich Gerhard Hofbauer (VM Records), Helmut Mühringer (VM Records),

Original Tiroler Echo, Wildpark Aurach, Vincent & Fernando, Zellberg Buam, Daniel Prantl, Patrick Cox, Hoamatwind Duo, Alpen Rowdies, Roland Thaler (Org. Zillertaler), Alexandra Schmied, Vanessa Glück, Antonia aus Tirol, Jörg Laasen, Markus Neuner (Volksschauspieler), Sascha Heyna (Moderator bei QVC), Heiner Graf (Texter), Norbert Reiff Musikanten, Markus Obersteiner (Zillertal Pur), Georg Wörle (Duo Wörle), Matthias Simon (Schlagersänger), Silvio Samoni, Christian Fankhauser (Zillertaler Mander), Annemarie Oesch (Oesch´s die Dritten), Oberkrainer Polka Mädls aus Slowenien mit Manager Franz Haschej, Hans Seekircher (Org. Almrauschklang), Thorsten K (Wendler Double), Günter Pacher (Salzburgsound), Andreas und Daniel von der Freddy Pfister Band, Anneliese Breitenberger-Starissimo der Volksmusik, Grazer Spitzbuam, Mario Wolf (Mario & Christoph), Schlagerband Weekend, Andreas Brugger (Ursprung Buam), Stefan Schiestl (Z3 Die drei Zillertaler), Radio Alpenwelle (Elmar Fürer), Matthias Carras, Wolfgang Eder (Alpenzunda) Nicole Wind (Schlagersängerin), Karl Rossi (Schlagesänger in Holland), Ralf Litzrodt von Mara Music, Manuela Fellner (Sängerin) und Fritz Diesenreither (Zillertaler Gipfelstürmer/Texter) und bisher 931 Facebook-Fans an und fordern Hansi Hinterseer zurück!


Teilen:
Geh auf die Seite von:

Gib hier deinen Kommentar ab!
Haffer Liane 22. Mai. - 12:21 Uhr

Ich weiss,man hat viele Neider im Leben-das geht uns allen so!
Doch sollten wir bedenken,dass Musik auch eine Therapie ist u.alle Sänger daran beteiligen-die es verstehen,uns Freude,Ruhe,Glücksmomente in unser Leben zu bringen!!
Liebe ARD,rufen Sie Hansi Hinterseer wieder zum Singen auf-er kommt bestimmt!!
Auch wir Schweizer würden uns freuen-seine Frau ist doch auch Schweizerin.
Vielen Dank für Ihr Verständnis u.liebe Grüsse,
Liane Haffer-Lang

Therese 15. Apr. - 17:23 Uhr

Bringen Sie unseren Hansi wieder zurück! Es war eine bodenlose Unverschämtheit, ihn so kaltblutig abzuservieren und zwar auch noch an seinem 59. Geburtstag! Total herzlos. Das haben Millionen von Zuschauern der ARD und HR sehr übel genommen. Ich habe der ARD auch meine Meinung sehr deutlich mitgeteilt und werde für ihn kämpfen! Er sollte zur Konkurrenz! Ich bin auch entsetzt, wie die ARD und HR über die Köpfe von 4 Millionen Menschen hinweg entscheidet, was sie anzuschauen haben. Wir wissen besser als sie, was wir anschauen wollen. Oder glauben die ARD und HR besser zu wissen, was die 4 Millionen Zuschauer lieber sehen möchten? Das ist eine ANMASSUNG! Unglaublich! Und wie konnten sie mit ihm so übel umgehen? War das ihr Dank dafür, dass Hansi uns so viele Jahre lang so viel Freude gegeben hat. Sendungen wie Tatort, Gewalt, Mord und Totschlag, stink langweilige Talk Shows, usw., sind keine Alternativen.

Renate Emeling 14. Apr. - 17:02 Uhr

Schade um die Sendungen mit Hansi Hinterseer. Ich war entsetzt als ich gehört habe, dass es vorbei sein soll. Es war für mich ein Stück Kultur. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Haltet alle zu Hansi und kämpft für ihn!

Ilse Saran 26. Mär. - 17:40 Uhr

Ich fordere auch als Hansi-fan und Hansi Clubmitglied seid Jahren das wir ihn im TV zurück bekommen.Es ist in meinen Augen eine bodenlose Unverschämtheit aus lächerlichen Gründen nach 18 Jahren die erfolgreich waren und immer eine gute Einschaltqoten hatten einfach aus dem ARD UND ORF raus zu schmeißen.Und dann noch dazu an seinem 59.Geburtstag.Hansi bringt uns mit seiner Musik eine große Freude.Er ist ein sehr netter und höflicher Mensch ,er freut sich wenn man ihn in Kitz sieht und begrüßt .Immer ein freundliches Wort .Er ist Bodenständig und fleißig in seinem Beruf und er hat eine sehr gurte Unterstützung von seiner FAMILIE:Was in der heutigen Zeit sehr viel Bedeutung hat.Die zu ihm steht und die zu ihm halten.Ich lebe seid einigen Jahren in Spanien und bin sehr oft zu seiner Fanwanderung und zu seinem Openair gekommen.Jetzt natürlich weiterhin zu seinen Konzerten und Fanreise die bald ansteht.
Aber ich glaube,da kann man mir fast recht geben,das es einige sind ,die NEID UND HASS VERBREITEN um ihn zu schaden.Und da müßte man mal auch hinterschauen.Ich werde mit meinen Freunden weiter kämpfen.
I.S:

Jutta 12. Mär. - 18:12 Uhr

hansis musik und natursendungen waren immer schön, und natürlich sein charm.- wer hat schon.wir wollen unseren hansi wieder sehen, in tv sendungen.

Gustl Arndt 11. Mär. - 17:13 Uhr

Es ist eine Schweinerei, was diese Fernsehgewaltigen mit uns treiben. Ob Politik oder Fernsehen: Der dumme deutsche Michel läßt sich ja alles gefallen. Gehen wir doch einmal auf die Straße und treten solche Deppen einmal in den Hintern!!!!

Elke 09. Mär. - 13:12 Uhr

die Sendungen mit schöner Musik wie z.B. von Hansi u. der schönen Bergwelt setzt Ihr ab u. dafür kommen nur noch Wiederholungen, das kann doch nicht wahr sein.

Marlis Schnell 01. Mär. - 21:07 Uhr

Es kann ja wohl nicht sein, dass nach und nach die Sendungen mit Schlager und Volksmusik abgesetzt werden. Was soll man dann als älterer Mensch noch anschauen? Krimis, Musik die keiner versteht usw. Das erinnert mich etwas an die Zeit, als die Neue Deutsche Welle die Medien bestimmte. Ich hoffe, es ist auch jetzt nur kurzweilig.

marc nussbaum 28. Feb. - 15:38 Uhr

...weiter machen; ich liebe diese musik und natur sendungen mit hansi und gina !!!

Sigi 18. Feb. - 13:43 Uhr

Welch eine Schweinerei. Will jetzt die ARD auf unsere Kosten auch nur noch solche irren Sendungen wie Tschungel, Mord, Todschlag,TopModl und anderen Kram auf den Bildschirm bringen.Wir waren froh, dass noch etwas volkstümliches Heimatverbundenes durch Hansi unser Leben bereichert hat.Die ARD sollte sich schämen beliebte Sendungen und Stars ihren Zuschauern weg zu nehmen.Wir haben eine Prodestgemeinschaft gebildet, die die ARD genauso aus den Wohnzimmern verband hat, wie die ARD es mit der Volksmusik tut.

Veronika 18. Feb. - 10:12 Uhr

Die Hinterseer-Shows waren ein Fixpunkt für die ganze Familie. Auch ich als Junge habe sie gerne geschaut. Bitte unbedingt fortsetzen! Nicht alle Jugendlichen wollen Casting- und Reality Shows!!!

Gertrud Elbracht 18. Feb. - 01:56 Uhr

Hansi muß bleiben! Seine wunderschönen Natursendungen konnte sich die ganze Fmilie gemeinsam ansehen. Sind denn 4 Millionen Zuschauer NICHTS?! Haben diese Zuschauer alle keine Ahnung? Wer sitzt denn Samstags abends vor dem Fernseher und bringt die Einschaltquoten - wir, ´die ältere Generation oder die jungen Leute?

Gisela Noack 17. Feb. - 20:35 Uhr

Was für einen Respekt hat die ARD vor ihren jahrelangen Zuschauern?
Eine Sendung absetzen die einen großen Anklang unter den älteren Zuschauern ist.
Meine Mama ist seit Jahren nicht mehr gut zu Fuß. Sie liebt die Berge über alles - mit Hansis Sendung - seine Natürlichkeit seine liebe zu den Bergen - dabei ist ihr als wäre sie selbst mit auf dem Berg. Auf diese Sendung freut sie sich schon eine Woche vor der Ausstrahlung. So wie Ihr geht es tausend anderen - zählt das nicht?

elfi seidl 17. Feb. - 16:50 Uhr

ich möcht die Sendungen mit Hansi Hinterseer wieder
das waren so super Sendungen im Gebirge mit seinem Hund echt super .... eigentlich EGAL hauptsache eine Sendung mit ihm

Barbara Maria 16. Feb. - 20:15 Uhr

Die Hinterseer TV Show war eine der besten Produktionen von ORF und ARD überhaupt. Hoffentlich ist in dieser Sache noch nicht das letzte Wort gesprochen!!!

Dagny Andersen 16. Feb. - 19:40 Uhr

Hier i Dänemark gibt es viele Hansi Fans - aber leider können viele Leute in Dänemark nicht Deutsch - aber sehen oft ARD - und besonders die Sendungen mit Hansi Hinterseer. Wir haben grosse freude an diese Sendungen og wir werden sehr traurig wenn Ard nicht mehr Hansi Hinterseer sendet.
Ich weiss das diese Leute mit mir prostieren möchte - wir fordern Hansi zurück - ist ein grosser fehler von ARD - denn die Sendungen gibt ja auch viele positive respons - so viele Leute har ja die letzte sendung gesehen - wie viel in Dänemark weis ich nicht - aber wenn Hansi in Dänemark ist und da Konzerte gibt ist immer ausverkauft
NUN Hansi wieder zurück an ARD.

Eimer Barbara 16. Feb. - 18:45 Uhr

Ich finde es schockierend, dass diese tollen Sendungen mit Hansi Hinterseer abgesetzt wurden. Die Sendungen mit Hansi waren Highlights, sie waren das Beste was an Unterhaltungssendungen ausgestrahlt wurde. Hansi Hinterseer ist der Beste aller Moderatoren. Leider kann ich die Aktion von ARD in keinsterweise nachvollziehen. Ich versteh die Welt nicht mehr.

Susanne Flindt 16. Feb. - 18:20 Uhr

Det kan de ikke være bekendt de bliver nød til at snde ham i gen ellers mister de store se tal jeg elsker hansi fordi han er naturlig jeg elsker den østrigste natur lige som ham har været ned og se ham flere gange i hans hjem by kom nu op mærkerene og lad os behode hampå tv

Ingrid Bendsen, Skagen, Dänemark 16. Feb. - 17:05 Uhr

Es sind so eine Schade, das man nicht können sehen Unseren Hansi Mehr! Was ist der meinung damit!!!!! Wir sind viele Fans, und nun wie nicht mehr können gesehen Hansi und Gina inn die schönen Fernsehen Programmen! Unbeglaublich!!!!! Das ist so eine Schade!!

Ludwig 16. Feb. - 16:56 Uhr

Hansi muß bleiben. gerade wegen de GEZ

petra reiche 16. Feb. - 16:43 Uhr

eine riesen sauerei...der tatort bleibt und hansi muß gehen....wahrscheinlich geht es noch nicht rauh genug zu auf dieser welt...müßt ihr jetzt den fans auch noch den spass an der musik nehmen?....hansi du bleibst....

Carmen Pfliegensdörer 16. Feb. - 15:37 Uhr

Hansi ist und bleibt der beste er muss bleiben

martha von engen 16. Feb. - 15:17 Uhr

ich will hansi wieder im fernsehen sehen

Christina Feierabend 16. Feb. - 11:10 Uhr

Schwer zu verstehen, warum solch beliebte und erfolgreiche Sendung abgesetzt wird.

Jutta Frey 16. Feb. - 10:24 Uhr

Ich finde es eine sauerei - ich will Hansi wieder im Fernsehen sehen. Ich bin ein großer Fan von Hansi

Brigitte 15. Feb. - 18:44 Uhr

Finde es Unerhört das man Hansi Hinterseers Sendung einfach Abgesetzt hat. Wir Fans wollen Hansi in der ARD wieder haben. Schliese mich den Schreibern hier an, álles was schön ist wird einfach abgesetzt und Mord und Todschlag Sendungen werden immer mehr das finden wir nicht gut.

G Kurz 15. Feb. - 16:02 Uhr

Hansi muß bleiben und nicht durch Mord und Totschlag Senndungen ersetzt werden

Anita Wgert 15. Feb. - 15:17 Uhr

Alles was schön ist wird gestrichen ,was soll das !!!!! Wir wollen unseren Hansi wieder !!!!!!!!!!!!!!!

Rosi König 15. Feb. - 15:04 Uhr

ich fordere Hansi Hinterseer wieder zurück
Es ist ein Skandal, wie das Fernsehen mit den Zuschauern umgeht.
Aber Gebühren, die laufen weiter

Gertrud ELbracht 15. Feb. - 14:32 Uhr

Auch ich finde es gemein wie man Hansi Hinterseer abserviert hat. Für uns bleibt doch fast nichts mehr, aber die Fernsehgebühren, ja die dürfen wir zahlen. Gerade die Sendungen mit Hansi, da konnte die gesamte Familie zusehen (wenigstens bei uns saßen 3 Generationen zusammen). Die meisten jungen Leute sitzen um diese Zeit nicht vor dem Fernseher, sie sind unterwegs. Wir wollen auch Hansi wieder haben!!!!

Viola 15. Feb. - 14:31 Uhr

Hiermit hat man den Nagel auf den Kopf getroffen!!

Renate 15. Feb. - 13:44 Uhr

Ich kann mich da nur anschließend, es sind doch gerade die Älteren die Fernsehen schauen, die werden einfach ignoriert. Die Herren vom ARD sind für im inkompetent, nur noch Krimis finden sie das gut für Jugendlich, es passiert schon ohnehin genug Gewalt in unserer Welt, müssen wir uns das abends auch noch ansehen!!!. Ich finde es unverschämz das wirklich gute Sendungen, Hansi Hinterseer oder auch andere Musiksendungen abgesetzt werden, das es bald keine Musiksendungen mehr geben wird. Überhaupt werden gute Sendungen abgesetzt und man bekommt nur noch Schrott geboten.
Ich stehe hinter Hansi.
renate

Martina Hebeler 15. Feb. - 13:32 Uhr

Früher gab es Marianne und Michael im zdf , es wird immer weniger sendungen gebracht die für die ältere generation ist.

Martina Hebeler 15. Feb. - 13:29 Uhr

Hansi Hinterseer ist ein guter Sänger , er muss dem Fernseh erhalten bleiben .
Musiksendungen sind im Deutschen Fernseh ziemlich rar geworden .
Hansi Hinterseer und Andy Borg sind doch die einzigen die noch im Fernsehprogramm
laufen . Früher

Ingrid 15. Feb. - 12:53 Uhr

Hansi ist der netteste Sänger der für seine Fans alles tut,ist Bodenständig,singt Musik das die Herzen berrühren und ist Zugänglich.Stehts freundlich und lustig,bringt die Natur rüber,wo die Jugend was lernt,ausserdem hat er viele junge Leute die ihn gern sehen.Wir stehen hinter jedem Sänger,egal von wehn man Fan ist.Wir wollen ihn wieder egal wie!!!!

regina 15. Feb. - 12:44 Uhr

Ich finde das sie die Musiksendung und die Film von Hansi weiter hin senden .Ich habe sie immer gerne gesschaut so wie die Musiksentung auch . Ich find das eine Frechheit das sie das abgesetzt haben .Däten die weniker Krimis und basetzten .Die haben alles keine arnung . Kann da nur mit dem Kopf schütttel.

elli blindert 15. Feb. - 12:29 Uhr

es ist traurig das die ard sich gegen hansi hinterster stellt, wir haben ihn immer sehr gerne gesehen und würden uns freuen wenn die ard sich umendscheidet!!!

Margritta Schwarz 15. Feb. - 12:22 Uhr

treffender hätte man es nicht sagen können. Die Herren vom ARD und bes. auch vom HR einfach inkompetent und unqualifiziert. Ich wünsche mir auch Hansi Hinterseer mit seiner Natur- und Musiksendung zurück aber lieber bei einem Konkurrenz-Sender, der dann auch gute Einschaltquoten dadurch bekommt, auch wenn wir etwas Werbung dafür inkauf nehmen müssen.
Man wird nicht moderner, wenn man versucht unsere Jugend zu verblöden mit Krimis usw.oder auch mit politischen Sendungen, die eh nicht der Tatsche entsprechen. (das haben auch jetzt -glaube ich - viele Jugendliche begriffen.
Gruß
Margritta Schwarz

stefanie schulz 15. Feb. - 10:36 Uhr

Hansi macht mich glücklich mit seinen Filmen und man lernt auch wie die natur tickt und hansi soll bleiben denn es giebt noch menschen wie mich die einen menschen wie hansi gerne sehen egal ob auf der Buhne oder im fernsehen. Hansi strahlt etwas aus ich kann es nicht beschreiben jedenfalls wollen wir ihn zurück.

04. Dez. - 06:14 Uhr

Nur eingeloggt möglich.