Von Milena Schäpers 0
Tagessieg für RTL

Hans-Georgs "Brockle": So war die zweite Sendung von "Bauer sucht Frau"

Frühling liegt in der Luft. Zumindestens bei „Bauer sucht Frau“. Denn auch bei der zweiten Sendung ging es wieder romantisch zu und es gab wieder interessante kulinarische Bauernspezialitäten.


Die zweite Hof-Woche begann für Inka Bause und „Bauer sucht Frau“ am gestrigen Abend bei RTL. Die neue Staffel verspricht Gewohntes: Viel Herzklopfen, Alliterationen und natürlich eine kleine Portion Fremdschämen.

 

Zum Herzklopfen: Bauer Kurt versteht sich wirklich prächtig mit Kandidatin Sonja. Die absolvierte die Prüfung des Kühe Melkens so gut, dass der Milchbauer beim Anblick der ersten Milchstrahlen richtig aufgeregt wurde. „Ich finde Sonja toll! Manchmal habe ich das Gefühl, es müsst mich mal jemand kneifen – ob das nicht ein Traum ist“, schwärmt Kurt.

Nicht so gut lief es dagegen für Hans-Georg. Alles begann schon mit dem Frühstück. Bettina konnte sich nicht wirklich mit dem selbstkreierten Gericht des herzlichen Hobbybauers anfreunden. „Brockle“ heißt es und besteht aus Kakao mit rein geriebenen Brotstücken. Auch seine Hühner konnten Bettina nicht begeistern. „Ich find diese Hühner einfach so eklig. Das Gegackere macht mir einfach Angst“, so Bettina. Doch es gibt noch Hoffnung für das Paar. „Dass er dann für mich zwei Eier aus dem Häuschen geholt hat, fand ich echt schön.“

Auch bei Anja und Jürgen lief es nicht ganz so rund. Der Zaun für die Junghasen wurde zum Streitpunkt.

Doch bei Dieter und seiner Renate funkt es auf Anhieb. Bisher hatte der einsame Kuhbauer nicht ganz so Glück mit den Frauen. Renate fühlt sich richtig wohl auf Dieters Hof. Es wird sich lange umarmt und dann sogar Händchen gehalten. Zum Abschluss gab es noch ein Gläschen Sekt.

Auch Denny gefällt sein Auserwählter Timo „sehr gut“. Als diesem dann am Abend auch noch die selbstgemachte Salami des Lausitzers schmeckt, gelingt den Beiden einen richtig guter Start.

Dies gelang auch der Show: Obwohl die Quoten schwächer als im Vorjahr waren, bleibt die Show am Montagabend immer noch sehr stark. 6,66 Millionen Zuschauer sahen laut dwdl.de gestern „Bauer sucht Frau“ und verhalfen RTL zum Tagessieg.

Alle Infos zu "Bauer sucht Frau" im Special bei RTL.de.


Teilen:
Geh auf die Seite von: