Von Fabienne Claudinon 0
„Mika“ ganz erwachsen

Hanna Binke: So sieht die „Ostwind“-Darstellerin heute aus

Hanna Binke, ostwind

Hanna Binke in Ostwind 2

(© Getty Images)

Hanna Binke ist kaum mehr wiederzuerkennen. Die „Ostwind“-Darstellerin hat sich seit dem ersten Teil des Spielfilms im Jahr 2013 optisch ganz schön verändert.

Hanna Binke (16) hat sich ganz schön verändert. Die junge Schauspielerin hatte ihren Durchbruch mit dem Film „Ostwind“ im Jahr 2013. Für den Pferde-Film musste Hanna extra das Reiten lernen. In dem Film trug die damals 14-Jährige ihre Haare noch schulterlang und rot. Im Mai zeigte sie sich mit kurzem Bob auf der Premiere zu „Ostwind 2“ in Frankfurt. Aber nicht nur ihre Frisur hat sich verändert. Allgemein sieht die Schauspielerin viel erwachsener aus als noch vor zwei Jahren.

Die Kinderdarstellerin begann ihre Schauspielkarriere in mehreren Fernsehfilmen und Serienepisoden. Auch in der Werbung konnte man Hanna sehen. 2011 spielte sie eine kleine Rolle im Film „Kriegerin“. Ihre erste Hauptrolle hatte sie als „Mika“ im Kinofilm „Ostwind“. Für ihre Rolle erhielt die Schauspielerin 2013 bei dem Filmfest München den Kindermedienpreis „Der weiße Elefant“ als beste Nachwuchsdarstellerin. 2015 folgt die Fortsetzung „Ostwind 2“ - erneut mit ihr in der Hauptrolle.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?