Von Fatmata Abu-Senesie 0
„Alan“ extrem schlank

„Hangover“- Zach Galifianakis: So viel hat er abgenommen

Zach Galifianakis sieht ganz anders aus

Zach Galifianakis sieht ganz anders aus

(© Getty Images)

Zach Galifianakis zählt zu den gefragtesten Schauspielern Hollywoods. Besonders durch seine Rolle in den erfolgreichen „Hangover“-Filmen wurde er zum Überflieger. Doch in den letzten Jahren hat sich der Schauspieler stark verändert und hat mit seiner Rolle des „Alan“ nicht mehr allzu viel gemeinsam.

Durch seine Rolle des verrückten „Alan“ in der Filmkomödie „Hangover“ wurde Zach Galifianakis (45) zum Weltstar. Sein unverwechselbarer Look, Bierbauch und Vollbart, wurde zu seinem Markenzeichen. Doch mittlerweile erkennt man den Schauspieler kaum wieder.

Als Zach Galifianakis Ende letzten Jahres zu der Filmpremiere von „Birdman“ erschien, konnten viele ihren Augen nicht trauen. Der 45-Jährige überraschte mit einer superschlanken Figur und sorgte für große Begeisterung mit seinem neuen Aussehen. Mehr als 20 Kilo hat Zach mittlerweile schon abgenommen. Im August 2015 absolvierte Zach einen Überraschungsauftritt beim Bonnaroo Music & Arts Festival. Viele der Zuschauer erkannten den Schauspieler nicht auf den ersten Blick, da er nochmals deutlich abgespeckt hat.

Der Filmstar hat nicht nur beruflich sehr viel Erfolg, auch privat hat der Schauspieler allen Grund zur Freude. Seit 2012 ist er mit Quinn Lundberg verheiratet. 2013 kam das erste Kind des Paares auf die Welt. Für Zach Galifianakis kann es momentan also nicht besser laufen.

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?