Von Steffen Trunk 0
Fortsetzung mit Bradley Cooper und Ed Helms

„Hangover“: Wird es einen vierten Teil geben?

Um 20.15 Uhr heißt es heute auf Sat.1 „Hangover“! Dann strahlt der Privatsender nämlich den ersten Teil der verrückten Komodie mit Bradley Cooper, Zach Galifianakis, Justin Bartha und Ed Helms aus. Längst ist die Reihe Kult, doch seit 2013, nach dem dritten Teil, ist es verdächtig ruhig geworden. Kommt bald noch ein vierter Teil?

Zach Galifianakis  bei der Premiere von "Hangover 3"

Zach Galifianakis bei der Premiere von "Hangover 3"

(© PicturePerfect / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Es beginnt so harmlos und endet dann mit unfassbar komischen Folgen! Die Filme von „Hangover“ zählen wohl zu den bekanntesten und beliebtesten Kinofilmen des neuen Jahrtausends. Wenn vier Kumpels losziehen und den Junggesellenabschied von „Doug“ feiern, dann kann das nur im Chaos enden.

„Dougs“ Junggesellenabschied endet böse

Bisher haben Bradley Cooper, Zach Galifianakis, Justin Bartha und Ed Helms drei Teile abgedreht und die Fans fragen sich natürlich: „Gibt es einen vierten Teil von ‚Hangover‘?“

„Hangover“: Gibt es einen vierten Teil?

Gegenüber „Access Hollywood“ hat nun Ed Helms berichtet, dass es „im Nahen Osten erst Frieden geben muss, damit ich ‚Hangover 4‘ mache“. Bradley Cooper sieht die Sache weniger zynisch, doch ebenso klar: „Es ist vorbei. Es ist erledigt. Yapp, es ist erledigt.“

Doch es gibt auch noch ein klein wenig Hoffnung. Zach Galifianakis schließt nämlich nicht aus, dass es irgendwann auch einen Spinn-off-Film geben könnte. Wir würden uns freuen!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: