Von Anita Lienerth 0
„Alan“ hat sich stark verändert

„Hangover“-Star Zach Galifianakis hat 22 Kilo abgenommen!

Zach Galifianakis ist durch seine Rolle des „Alan“ in den „Hangover“-Filmen weltberühmt geworden. Seine Markenzeichen dabei: Rauschebart und dicker Bauch. Eines seiner Wiedererkennungsmerkmale hat sich jetzt aber total verändert. Der Schauspieler hat 22 Kilo abgenommen!

Hangover Star Zach Galifianakis hat abgenommen

Kaum wiederzuerkennen: Zach Gllifianakis hat viel abgenommen

(© Getty Images)
Zach Galifianakis

Zach Galifianakis mit deutlich mehr Gewicht 2010

(© Getty Images)

Zach Galifianakis (45) spielt in „Hangover“ den verrückten „Alan“, der hauptsächlich wegen seiner geringen Intelligenz und seinem Aussehen für Lacher sorgte. „Mr. Chao“ sagte schon im ersten Teil: „Es ist nur so lustig, weil er so fett ist!“ Doch das gehört jetzt der Vergangenheit an.

Zach war ein Jahr lang auf keinem öffentlichen Event

Seine neue Figur konnte man am 11. Oktober auf der Filmpremiere zu seinem aktuellen Film „Birdman“, in dem er an der Seite von Emma Stone (25) und Michael Keaton (63) zu sehen ist, bewundern. Er hat sich fast ein Jahr lang auf keiner Veranstaltung blicken lassen. Jetzt überraschte er bei seinem Auftritt alle.

Der Schauspieler ist nicht gerne prominent

Dem „Hollywood Reporter“ erzählte er, dass er die Schauspielerei zwar liebt, aber es hasst, ein Promi zu sein. Dies könnte erklären, wieso wir ihn so lange nicht zu Gesicht bekommen haben. Mit seinem Auftritt am vergangenen Samstag konnte er uns deswegen gleich doppelt begeistern.

Vielleicht hat ihn auch die Geburt seines ersten Kindes im letzten Jahr dazu animiert, abzunehmen. Wir finden, der neue Look steht Zach Galifianakis ausgezeichnet!


Teilen:
Geh auf die Seite von: