Von Anita Lienerth 0
„Stu“ und „Alan“ treffen sich wieder

„Hangover“-Reunion: Zach Galifianakis und Ed Helms gemeinsam bei Premiere zu „Baskets“

Zach Galifianakis und Ed Helms treffen sich wieder

Zach Galifianakis und Ed Helms treffen sich wieder

(© Getty Images)

Als „Alan“ und „Stu“ begeisterten Zach Galifianakis und Ed Helms Millionen Kinozuschauer in insgesamt drei „Hangover“-Filmen. Bei einer After-Party zur Premiere der neuen Serie „Baskets“ kamen die beiden Schauspieler nach knapp drei Jahren endlich wieder zusammen!

Beinah drei Jahre ist es mittlerweile her, dass der dritte Teil von „Hangover“ in den Kinos erschien. Seitdem hat man die Schauspieler Zach Galifianakis (46) und Ed Helms (41) nur selten miteinander gesehen. Doch bei einer After-Party zur Premiere der neuen Serie „Baskets“, die am 21. Januar in Amerika anlaufen soll, erschienen beide Schauspieler und feierten eine kleine Reunion.

Gemeinsam mit Jon Hamm (44) posierten „Alan“ und „Stu“ für die Kameras. Bei diesen Bildern wirft sich die Frage auf, ob man Zach und Ed schon bald wieder Seite an Seite in einem weiteren „Hangover“-Film sehen wird. Immerhin feierten die drei bisherigen Streifen immense Erfolge und Millionen von Zuschauern strömten in die Kinos, um über das Chaos-Trio zu lachen.

Kein „Hangover 4“ geplant

Doch wie es aussieht, müssen sich die Fans mit den drei bisherigen „Hangover“-Filmen zufriedengeben. Sowohl Bradley Cooper (41), der im Film die Rolle des „Phil“ verkörperte als auch Ed Helms sind sich sicher, dass es keinen vierten Teil geben wird. Lediglich Zach Galifianakis ist von der Idee nicht ganz abgeneigt und könnte sich zumindest ein Spin-off der Erfolgskomödie vorstellen.  

Zach Galifianakis mega schlank: Das Geheimnis seiner Diät!

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?