Von Steffen Trunk 0
Au Backe!

Hana Nitsche zeigt zu viel Hintern und überrascht mit Liebes-Comeback

Ex-„GNTM“-Kandidatin Hana Nitsche unterläuft ein Po-Blitzer am Strand. Doch dieser Schnappschuss zeigt mehr als nur ihr peinliches Missgeschick. Anscheinend ist eine längst erloschene Liebe wieder entflammt, denn die 28-Jährige turtelte heftig am Traumstrand von Malibu.


Sie war Drittplatzierte bei Heidi Klums „Germany’s Next Topmodel“ und konnte mittlerweile in den USA Fuß fassen. Modeljobs fliegen der hübschen Brünetten nur so zu und auch privat läuft es seit ihrem Neuanfang in den Vereinigten Staaten wie am Schnürchen. Ende 2012 lernte sie den Unternehmer und Chef eines Hip-Hop-Labels Russel Simmons (55) kennen, mit dem sie auch bis Februar 2013 liiert war.

Jetzt tauchten Paparazzi-Fotos auf, die das Model am Strand von Malibu schmusend und innig zeigten. Auf den ersten Blick könnte man meinen, es sei ein frischverliebtes Pärchen, doch es handelt sich bei dem Mann, der die schöne Hana auf dem Rücken trägt, um ihren Ex-Freund Russel. Gerüchten zufolge soll das Paar nämlich wieder zusammengefunden haben und ein Liebes-Comeback versuchen.

Sie alberten sogar so sehr herum, dass Hanas Kleid nach oben rutschte und man ihren Hintern sehen konnte – ein echter Po-Blitzer! So gelöst und vertraut hat man die beiden schon länger nicht gesehen. Wir sind gespannt, ob Hana und ihre neue alte Liebe trotz 27 Jahren Altersunterschied einen Neuanfang wagen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: