Von Stephanie Neuberger 0
Wieder zusammen?

Hana Nitsche: Liebes-Chaos mit Russell Simmons?

Die Beziehung von "GNTM" Hana Nitsche und Musiklegende Russell Simmons macht seit einiger Zeit Schlagzeilen. Erst der große Altersunterschied zwischen den beiden, dann die Trennung und nun das mögliche Liebescomeback. Doch ganz sicher ist der Beziehungsstatus wohl nicht und auch das Model ist allem Anschein nach verunsichert.


Mit ihrer Teilnahme bei "Germany's Next Topmodel" wurde Hana Nitsche vor einigen Jahren bekannt. Seitdem arbeitet die 27-Jährige erfolgreich als Model und lebt in New York. Sie ist ein begehrtes Unterwäschemodel und kann auf ihre Karriere stolz sein. Doch privat läuft es für die Schöne nicht so rund. Vor einiger Zeit machte Hana Schlagzeilen mit ihrer Beziehung zu Russell Simmons. Der Altersunterschied wurde heftig diskutiert, aber die beiden wirkten glücklich, bis sie im Februar ihre Trennung bekanntgaben. Die Entfernung zwischen Los Angeles und New York war einfach zu viel für ihre Beziehung. Obwohl sie sich immer noch lieben, haben sie sich getrennt.

Doch nun wird über ein Liebescomeback berichtet. Immerhin zeigten sich Hana und Russell gemeinsam auf einem roten Teppich. Aber was ist an den Berichten dran? Dies ist offenbar nicht ganz eindeutig zu beantworten. Während der Dreharbeiten zu "red!" auf ProSieben war auch Hanas Beziehung Thema. Dort sagte sie unter Tränen zu einer Freundin. "Ich liebe ihn. Und er mich. Aber er spielt mit mir. Das ist einfach nicht fair“, und erklärt weiter: „Es ist nicht so, dass wir einen endgültigen Schlussstrich gezogen haben.“ Als Russell sie spontan auf ein Event einlädt, macht sich die 27-Jährige sofort hübsch. Auf dem roten Teppich wirkt sie dann etwas unglücklich, als der Musikmogul auf die Frage des Reporters, ob sie wieder zusammen sind, nur antwortet: „Naja, wir sind jetzt zusammen ...“

Ein klares "Ja" zu der Beziehung klingt anders.


Teilen:
Geh auf die Seite von: