Von Anita Lienerth 0
„X-Men“-Star hat Pech in der Liebe

Halle Berry: Mit diesen Männern war sie schon verheiratet

Schauspielerin Halle Berry sieht man ihre 49 Jahre nicht an

Schauspielerin Halle Berry sieht man ihre 49 Jahre nicht an

(© Getty Images)

Halle Berry gehört definitiv zu den schönsten Frauen, die Hollywood zu bieten hat. Dennoch hatte sie bisher nicht gerade viel Glück in der Liebe. Drei Mal war die Schauspielerin bereits verheiratet, doch jede Ehe ging in die Brüche.

Halle Berry (49) hat in Sachen Liebe bislang noch nicht das große Los gezogen. In den vergangenen Jahren sah es so aus, als hätte sie mit Oliver Martinez (49) den richtigen Mann an ihrer Seite gefunden. Die beiden gaben sich im Juli 2013 das Jawort und haben zusammen einen zweijährigen Sohn namens Maceo. Doch vor Kurzem gaben die beiden ihre Trennung bekannt. Dies ist jedoch nicht Halle Berrys erste Ehe, die gescheitert ist.

Bevor sie und Olivier Martinez ein Paar wurden, war sie vier Jahre lang mit Sänger Eric Benét (49) verheiratet. Doch auch diese Beziehung ging 2005 in die Brüche. Vor Benét war Halle Berry vier Jahre lang mit Baseballspieler David Justice (49) verheiratet. Die beiden gingen von 1992 bis 1996 gemeinsam durchs Leben. Keine der Ehen bedeutete für das ehemalige „Bond“-Girl jedoch das große Glück. Mit Gabriel Aubry (39) bekam Halle Berry ihre Tochter Nahla (7). Aubry und Berry wollten sich ebenfalls das Jawort geben, doch im April 2010 wurde schließlich die Trennung der beiden bekannt. Die „X-Men“-Darstellerin kann in ihrem bisherigen Leben auf drei gescheiterte Ehen zurückblicken. Doch durch ihre Beziehungen hat sie ihre beiden Kinder erhalten, die für Halle Berry ohnehin das größte Glück auf Erden darstellen.

 
Quiz icon
Frage 1 von 7

Kuriose Liebespaare Quiz Mit wem war Mila Kunis bis 2011 liiert?