Von Jasmin Pospiech 0
Stets tragische Lieben

Halle Berry hat kein Glück in der Liebe

Hollywoodstar Halle Berry steht auf die bösen Jungs. Doch das wird ihr immer wieder zum Verhängnis. Schon oft wurde sie von ihren Ex-Lovern körperlich angegriffen. Auch nach den Trennungen wird sie meist von ihnen weiterhin bedroht. Liegt ein Liebes-Fluch auf ihr?


Ob wohl ein Liebesfluch auf ihr liegt?!

Halle Berry (46) hat bis jetzt immer nur Pech in der Liebe gehabt. Meist sind ihre Beziehungen nach kurzer Zeit zerbrochen und auch danach wurde sie von ihren Ex-Lovern regelrecht schikaniert und nicht in Ruhe gelassen.

Mit ihrem Verlobten Olivier Martinez (46) schien alles anders zu sein, die Beiden passen perfekt zusammen. Wäre da nicht ihr Ex-Freund Gabriel Aubry (36), Vater ihrer Tochter Nahla (4), der an Thanksgiving Martinez provoziert und angegriffen hat. Wir wissen alle, wie es endete. Das Model wurde krankenhausreif geschlagen ins Krankenhaus eingeliefert, Martinez hatte sich die Hand gebrochen. Zwar haben sich beide Parteien nun friedlich geeinigt, es wird keine Anzeige erstattet, doch wie lange wird dieser Waffenstillstand nun wieder halten?

Immer wieder wurde der "Cloud Atlas"-Star von seinen Ex-Männern betrogen, verbal attackiert und sogar geschlagen und körperlich misshandelt. Nachdem sie die Beziehungen beendete, musste sie dennoch teilweise weiter um ihr Leben fürchten oder stritt sich mit ihnen noch jahrelang.

Hat Berry einfach kein Händchen für Männer? Oder steht sie einfach nur auf die "bad guys"? Was bringt die Männer an der Schauspielerin dazu, jedesmal so auszurasten?!


Teilen:
Geh auf die Seite von: