Von Mark Read 0

Halle Berry glaubt an die große Liebe


Schauspielerin Halle Berry hat leider nicht so viel Glück mit ihren Männern. Trotz langjährigen Beziehungen hat der Hollywood Star die große Liebe noch nicht gefunden. Aber die 43 Jährige glaubt weiterhin daran, dass ihre große Liebe irgendwo da draußen zu finden ist. In der US Ausgabe der "Vogue" plauderte Halle nicht nur über Mode, sondern auch über Privates. Sogar ihre Beziehung zu Gabriel Aubry kommentierte die Schauspielerin. Die Liebe für die Ewigkeit hat Berry leider noch nicht gefunden, aber den Glauben daran, konnten auch ihre gescheiterten Beziehungen nicht zerstören. „Ich bin noch nicht fertig mit der Liebe“, so Berry zur "Vogue".

Bei einer so schönen Frau wie Halle Berry gibt es bestimmt viele Männer, die einen Platz in ihrem Herzen wollen. Doch der Richtige war bisher nicht dabei. Auch die Beziehung zu dem 10 Jahre jüngeren Gabriel Aubry scheiterte. Das Paar hat zusammen eine zweijährige Tochter. Auch nach der Trennung kümmern sich Halle und Gabriel gemeinsam um ihre Tochter Nahla. Daher ist ihr Verhältnis auch nach der Trennung weiterhin freundschaftlich. Zur "Vogue" sagte Halle Berry über ihren Ex Gabriel. „Wir waren dazu bestimmt, diese fantastische kleine Person auf die Welt zu bringen und ich denke, das dies der Grund ist, weshalb wir zusammen kamen.“ Heute verbringt Halle die meiste Zeit mit Nahla und weniger mit neuen Filmprojekten.

Sicherlich wird Halle Berry demnächst wieder einen Mann an ihrer Seite haben und hoffentlich ist dieser dann ihre große Liebe, an die die Schauspielerin nicht nur glaubt, sondern sich auch wünscht. Wir würden es der Hollywood Schauspielerin gönnen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: