Von Sabine Podeszwa 0
Jetzt wird improvisiert

Halle Berry: Fuß gebrochen!

Halle Berry hat sich in Spanien den Fuß gebrochen. Die Regisseure des Films, den sie dort gerade dreht, müssen sich jetzt ganz schön was einfallen lassen!


Halle Berry ist gerade zu Dreharbeiten in Spanien. Dummerweise ist sie in dem Haus, welches sie dort bewohnt, gestern falsch aufgetreten und hörte daraufhin nur einen lauten Knacks gefolgt von einem starken Schmerz. Schon war der Fuß gebrochen!

Das Ganze kommt nun denkbar ungelegen, denn Halle Berry ist in Spanien um ihren neuesten Kinofilm "Cloud Atlas" zu drehen. Verschieben lassen sich die Dreharbeiten nicht, denn abgesehen von Halle, sind natürlich auch die komplette Crew und Co-Stars angereist. Da Halle jetzt einen Gips hat, gestalten die Dreharbeiten sich ein bisschen schwierig. Der Plan ist nun, dass ein wenig getrickst wird. Die Kameraleute werden jetzt vermeiden müssen, sie komplett aufzunehmen. Stattdessen wird verstärkt nur ihr Oberkörper zu sehen sehen sein. Außerdem wird jetzt teilweise ein Double (mit gesundem Fuß) genutzt.

Dumme Situation, die die Dreharbeiten behindert und sicherlich auch verlängert. Da müssen sich die Regisseure ganz schön was einfallen lassen, um ihren Star auch mit gebrochenem Fuß noch perfekt in Szene zu setzen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: