Von Katharina Sammer 0
Heftiger Streit auf Ibiza!

Haben sich Zac Efron und Michelle Rodríguez getrennt?

Wolken im Paradies! Wie die amerikanische "Us Weekly" berichtet, sollen sich die beiden Schauspieler nach einem heftigen Streit auf Ibiza nach zwei Monaten getrennt haben. Vor allem Zac soll sich derzeit aber noch Hoffnungen auf ein Liebescomeback machen.

Zac Efron geht in die Wildnis

Zac Efron

(© Getty Images)
Haben sich Zac Efron und Michelle Rodríguez getrennt?

Michelle Rodríguez

(© Getty Images)

Alles vorbei bei Zac Efron (26) und Michelle Rodríguez (36)? Nach nur zwei Monaten Beziehung sollen sich die beiden jetzt schon wieder getrennt haben, wie ein Bekannter des Paares gegenüber der Zeitschrift "Us Weekly" berichtet.

War ein Streit der Auslöser?

Grund für die plötzliche Trennung soll ein heftiger Streit zwischen Zac und Michelle während des gemeinsamen Urlaubs auf Ibiza gewesen sein. Erst vor wenigen Wochen waren die beiden noch turtelnd beim Liebesurlaub in Italien gesichtet worden, später wurde Zac dabei erwischt, wie er sich aus Michelles Haus in L.A. schlich.

Zac will Michelle zurück

Zac soll nach dem Liebes-Aus immer noch schwer in Michelle verliebt sein und macht sich Hoffnungen auf ein Liebescomeback. "Er steht wahnsinnig auf sie, vielleicht mehr als sie auf ihn", so der Insider gegenüber "Us Weekly". "Michelle zieht aber ihr eigenes Ding durch und Zac wusste das von Anfang an."

Hier seht ihr, wie sich Zac Efron und seine "High School Musical"-Kollegen über die Jahre verändert haben.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: