Von Anita Lienerth 0
Comeback von „Vanessa Richter“

GZSZ: Wolfgang Bahro und Anne Brendler waren früher mehr als Kollegen

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ spielten Anne Brendler und Woflgang Bahro zwei Jahre lang Tochter und Vater, bis Anne die Serie 1998 verließ. Doch die beiden waren damals nicht nur Soap-Kollegen, sondern auch ein Gesangsduo!

Bei GZSZ kommt es zu einer Sensation! Nach rund 17 Jahren Abstinenz ist Anne Brendler (43) zur Serie zurückgekehrt. Von 1996 bis 1998 spielte sie „Jo Gerners“ Tochter „Vanessa Richter“. Bald wird sie zu GZSZ zurückkehren, um ihre Serientochter „Sunny“ an deren Geburtstag zu überraschen. Ihre ehemaligen Kollegen haben sich sehr über die Rückkehr von Anne Brendler gefreut.

„Close your eyes“ von Wolfgang und Anne

Einer, der sich besonders über die Rückkehr von Anne Brendler gefreut hat, ist Wolfgang Bahro. Dieser spielt in der Soap „Vanessas“ Vater „Jo Gerner“. Doch Wolfgang und Anne verbindet mehr, als die Tochter-Vater-Beziehung in der Soap. Vor 17 Jahren waren die beiden nicht nur Serienkollegen, sondern auch ein Gesangsduo. Gemeinsam haben sie den Song „Close your eyes“ aufgenommen und landeten damit sogar auf der Couch von Stefan Raab (48). Dieser fand den Song zwar toll, doch der musikalische Durchbruch blieb bei den beiden leider aus.

Galerie: Kennt ihr schon die echten Partner der GZSZ-Stars?


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?