Von Andrea Hornsteiner 0
Wahre Liebe?

GZSZ: Werden Lilly und Vince noch zueinander finden?

In "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ging es auch gestern wieder ordentlich rund. Lilly genießt die gemeinsame Zeit mit Bommel, und doch muss sie immer wieder an Vince denken. Dieser weiß nicht, wie er an Lilly herankommen soll. Werden die beiden doch noch zueinander finden?


Es ist ein ewiges Hin und Her: Lilly Vince. Die Schülerin und der Auszubildende können nicht mit, aber auch nicht ohne einander.

Gerade erst konnte Vince seinen heimlichen Liebesbrief vor Lilly gerade noch bei Alexander abfangen. Eigentlich wollte er ihr so seine Liebe gestehen. Doch auf den letzten Drücker hat er Panik bekommen und alles abgebrochen.

Davon ahnt Lilly währenddessen nichts. Sie versucht sich mit Bommel, einem abgelegten Ex ihrer Schwester Tanja, abzulenken. Doch immer wieder kreisen ihre Gedanken um Vince. Immerhin war er auch derjenige, mit dem die Schülerin ihr erstes Mal hatte.

Und doch kann Lilly ihren Stolz nicht überwinden. Sie versucht Abstand von Vince zu bekommen und vergnügt sich stattdessen mit Bommel.

Aber was oberflächlich aussieht, hat in Wirklichkeit ein schlimmes Inneres: Denn Lilly hat Bulimie. Der Stress in der Schule, ihr mangelndes Selbstbewusstsein und schließlich auch der Liebeskummer wegen Vince haben ihr stark zugesetzt.

Wie lang wird Lilly ihre Krankheit noch verstecken können?

Sicher ist jedenfalls, dass Vince ihr in der Hinsicht besser zur Seite stehen könnte als Bommel es je vermag. Doch wird Vince überhaupt zu ihr stehen, wenn er herausfindet, dass sie Bulimie hat? Wird Lilly Vince eine zweite Chance geben?

Es wird auch weiter heiß hergehen in der beliebten Daily-Soap.

Wir wünschen uns, dass die beiden doch noch zueinander finden. Eine wahre Liebesgeschichte wäre es jedenfalls...


Teilen:
Geh auf die Seite von: