Von Lena Gertzen 0
GZSZ-Vorschau für den 23. April 2014

GZSZ-Vorschau: Zacs Extreme-Cooking-Show sorgt wieder für Ärger

GZSZ-Fans aufgepasst! Bei uns erfahrt ihr wieder vor allen anderen, was euch heute Abend um 19:40 Uhr auf RTL bei der Seifenoper "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" erwartet. Bommel stellt Katrin ein Ultimatum, David gewinnt die Mitarbeiter des "Mauerwerks" für sich und Mesut will unbedingt in der WG bleiben.


Nachdem Katrins Präsentation fehlerfrei von der Bühne ging, freut sich Katrin rießig. Dabei wird ihr gar nicht bewusst, wie sehr sie Bommel verletzt hat. Der hat keine Lust mehr darauf, von Katrin immer verleugnet zu werden und will, dass sie endlich zu ihm steht.

Mesut hat Angst aus der WG zu fliegen

Um weiterhin in der WG bleiben zu können, versucht Mesut alles. Er überwacht sogar Zacs Extreme-Cooking-Show, die er eigentlich viel zu übertreiben findet, nur um sich bei ihm beliebt zu machen. Als dann aber Zacs extrascharfe Muffins verschwunden sind, ist das Chaos nicht mehr aufzuhalten.

Leon und David streiten sich weiterhin

Leon ist genervt von Davids Art und hat langsam keine Lust mehr, mit ihm zusammenzuarbeiten. Doch er muss merken, dass die Mitarbeiter alle auf Davids Seite sind…

Spinnt David fiese Intrigen gegen Leon? Wird Katrin sich für Bommel ändern? Und was passiert mit Zacs Muffins? Heute Abend unbedingt GZSZ einschalten!

Ihr habt die letzte Sendung verpasst? Hier bekommt ihr alle Infos.


Teilen:
Geh auf die Seite von: