Von Andrea Hornsteiner 0
Vorschau am 24.05.

GZSZ-Vorschau: Zac und Bommel begehen einen Einbruch

Auch heute erfahrt ihr bei uns wieder, was euch heute Abend bei GZSZ auf RTL erwarten wird. Pia gewinnt eine prominente Teilnehmerin für ihr Festival. Ayla erzieht Bolle zu einem kinderfreundlichen Hund. Und Zac und Bommel werden bei ihrer Datensuche endlich fündig.


Pia kann eine Technomusikerin von dem Festival überzeugen. Und tatsächlich wirkt die Künstlerin begeistert davon zu sein. Pia ist sich bereits sicher, dass nun nichts mehr passieren kann. Und aus lauter Freude vertraut sie der Technomusikerin an, dass dass sie das Festival nur organisiert, um John zurückzugewinnen. Doch die reagiert darauf gar nicht gut. Stattdessen stellt diese ihren Plan in Frage. Hat Pia mit ihrem Geständnis nun alles zerstört?

Ayla ist überglücklich, dass Philip, Kate und sie nun endlich eine richtige kleine Familie sind. Sie schnappt auf, dass sich auch Hunde der geänderten Familienstruktur mit einem Baby anpassen müssen. Um Kate ein sicheres Zuhause zu bieten, fängt Ayla deshalb an, Bolle entsprechend zu erziehen.

Zac und Bommel sind endlich mit ihrem Datenklau erfolgreich. Denn sie finden tatsächlich belastendes Material über den Bürgermeister. Zunächst freut sich Gerner über diese Nachricht. Er will sich bereits dazu aufmachen, die Beweise zu sichten. Doch dann erfährt er, dass Zac dafür einen Einbruch begangen hat.


Teilen:
Geh auf die Seite von: