Von Maria Anderl 0
Vorschau am 7. Februar

GZSZ-Vorschau: Wird Jasmin Opfer eines sexuellen Übergriffs?

Auch heute erfahrt ihr bei uns wieder, was euch heute Abend bei "GZSZ" auf RTL erwartet. Ein sexueller Übergriff auf Jasmin findet statt, der Vater von Jasmin durchschaut die gespielte Entspannung seiner Tochter und Tayfun hat den Wunsch mit Emily ein Kind zu bekommen.

Auch heute wird es wieder spannend bei "GZSZ"...

Jasmin hat es sehr schwer. Ihr Mann hat sie verlassen, ihre Freunde wollen nichts mit ihr zu tun haben und die Presse macht sich über sie lustig. Nur noch Gerner kann ihr helfen, sich vor den Medien zu schützen. Doch gerade als Jasmin sich wieder zusammenrauft, wird sie von zwei Fremden angegriffen. Zwei junge Männer, die ihr Sexvideo kennen, lauern ihr auf. Sie denken, dass Jasmin, da sie sich ja schon einmal ganz nackt im Internet gezeigt hat, für alles bereit wäre. Wird Jasmin Opfer eines sexuellen Übergriffs?

Pia und John sind total gestresst, als sie eine Woche vor der Hochzeit merken, dass sie kein Geld mehr haben. Als Pias Vater "Papsch" überraschend vorbeikommt, geben sie die beiden total entspannt. Doch Pias Papa merkt bald, in welchem Chaos die beiden stecken.

Emily ist von Tayfuns Kinderwunsch total überfordert, denn eine erneute Schwangerschaft kann sie sich nicht vorstellen. Sie befürchtet Tayfund würde Kate nicht als sein "eigenes" Kind wahrnehmen. Als Tayfun jedoch davon erfährt, ist er völlig schockiert, was ein Kinderwunsch bei Emily ausgelöst hat.

Falls ihr die gestrige Folge verpasst habt, erfahrt ihr hier was passiert ist.

Hier könnt ihr euch Felix von Jascheroff etwas genauer ansehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: