Von Vanessa Rusert 0
Die GZSZ-Vorschau vom 31. Juli 2014

GZSZ-Vorschau: Wird David Tayfun eiskalt abzocken?

Von uns erfahrt ihr wie immer vor allen anderen, was heute abend um 19.40 Uhr bei GZSZ passieren wird. Katrins Plan fliegt auf, Philip versucht von Ayla wegzukommen und David ist im Konflikt mit seinem Gewissen.

Geistesblitz bei GZSZ: Katrin teilt sich die Gage für das gefälschte Interview mit Markmann, während Sophie mit ihrem Team die gelungene Ausgabe feiert. Doch dabei wird Sophie das unwohle Gefühl nicht los, dass etwas nicht stimmt. Der zielführende Gedanke kommt ihr mitten in der Nacht: Aurich hat schreckliche Flugangst und kann so nicht in der Karibik sein, wie Markmann behauptete. Schlagartig fragt sie sich, ob ihr ein gefaktes Interview untergejubelt wurde und versucht die Ausgabe zu stoppen, während Katrin sicher geht, dass ihr Plan auch tatsächlich aufgeht.

Philip hat ein Date

Emily spornt Philip an, sich endlich mal wieder im Daten zu versuchen. Sein Date scheint sogar recht gut zu laufen, wären da nicht immer die Gedanken an Ayla in seinem Kopf. Philip muss sich daher ernsthaft fragen, ob er wirklich schon für die Frauensuche bereit ist.

David ist überfordert

David sieht keinen Ausweg aus seinem Dilemma, denn die Mafia macht ihm unmissverständlich klar, was ihm droht, wenn er jetzt kalte Füße bekommt und Tayfun nicht um sein Geld erleichtert.

Was in der letzten Folge passiert ist, könnt ihr hier nachlesen!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?