Von Anita Lienerth 0
Alle Infos zur Sendung vom 10. November 2014

GZSZ-Vorschau: Sophie lehnt Gerners Heiratsantrag ab

Gerner wird nach seinem Heiratsantrag leider enttäuscht, Emily hat stark mit ihrer Rolle als alleinerziehende Mutter zu kämpfen und Tuner will seinem Spender näher sein.

Sophie nimmt Gerners Heiratsantrag nicht an. Gerner denkt, dass sein Antrag einfach etwas zu früh kommt, allerdings stellt Sophie fest, dass ihr „Nein“ womöglich doch etwas mit Leon zu tun hat.

Emily muss Kate alleine erziehen

Kates Babysitterin kündigt, da ihre Rechnungen nicht bezahlt wurden. Emily merkt, dass das Leben als alleinerziehende Mutter nicht einfach ist und versucht einen Kitaplatz für ihre Tochter zu finden, allerdings vergeblich. Als Nele mit ihrem Friseurstuhl wieder zurück in den Laden zieht, kann Emily zumindest wieder von den Mieteinnahmen leben. Als sie den Laden aber erstmals nach geraumer Zeit wieder betritt, erlebt sie eine böse Überraschung.

Tuner will seinem Spender die letzte Ehre erweisen

Obwohl Tuner keinen Kontakt zu den Angehörigen seines Spender aufnehmen darf, will er diese trotzdem finden und mehr über seinen Spender erfahren. Seine Freunde stehen dem Plan eher skeptisch gegenüber, sie helfen Tuner dennoch – mit Erfolg. Tuner will an den Unglücksort seines Retters gehen, um ihm die letzte Ehre zu erweisen. Dort kommt es zu einer unerwarteten Begegnung.

Ihr habt die letzte GZSZ-Folge verpasst? Lest hier, was passiert ist.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?