Von Maria Anderl 0
Vorschau am 12. Februar

"GZSZ"-Vorschau: Pias und Johns Junggesellenabschiede enden in einer Katastrophe

Auch heute erfahrt ihr bei uns wieder, was euch heute Abend bei "GZSZ" auf RTL erwartet. Die Junggesellenabschiede des Hochzeitpaars gehen völlig schief. Mieze und Zac treffen eine Vereinbarung.

Bei "GZSZ" dreht sich alles um die anstehende Hochzeit...

Eigentlich freuen sich Pia und John auf ihre Junggesellenabschiede, doch dann läuft alles schief. Die Stimmung in den beiden Gruppen ist leider nicht die Beste. Als sich die Mädels und Jungs schließlich in der U-Bahn über den Weg laufen, freuen sich Pia und John regelrecht. Doch dann löst Nele eine Sofortbremsung aus, die für John schmerzhaft endet.

Bei dem Eignungstest von Mieze kommt heraus, dass sie auf dem Stand einer Sechsjährigen steht. Zac bekommt das Ergebnis mit und macht sich über Mieze lustig. Von seinem schlechten Gewissen geplagt, macht er bald darauf einen Vorschlag. Falls er es schaffen sollte, eine Nacht auf der Straße zu schlafen, muss Mieze wieder zur Schule gehen.

Falls ihr die gestrige Folge verpasst habt, erfahrt ihr hier was passiert ist.

Hier könnt ihr euch Felix von Jascheroff im Laufe der Jahre ansehen.

Du möchtest mehr News über "GZSZ" erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: