Von Andrea Hornsteiner 0
Vorschau am 11. November

GZSZ-Vorschau: Muss Nele zurück ins Kinderheim?

Auch heute erfahrt ihr bei uns wieder, was euch heute Abend bei GZSZ auf RTL erwarten wird. Nele zieht unter einem Vorwand bei Dominik aus. Lars Klingenthal engagiert Gerner. Und Vince überlegt, welche Möglichkeiten es gibt, dass Mieze in Berlin bleiben kann.

Heute bei GZSZ:

Nele ist frustriert, denn Dominik sieht sie noch immer nur als Bekanntschaft an. Sie zieht so verletzt bei ihm aus. Aber zurück in ihre Wohnung kann sie auch nicht, da diese noch immer unbewohnbar ist...

Zacs Vater engagiert Gerner, der die Verteidigung übernehmen soll. Und dann schlägt dieser vor, dass Bommel zum Hauptschuldigen gemacht werden soll. Zac weigert sich, aber Gerner versichert ihm, dass Bommel bestimmt schon längst geflohen ist. Aber dann wird Bommel von der Polizei aufgegriffen.

Mieze soll in ein Heim an die Nordsee. Doch die weigert sich und will davor wieder auf der Straße leben. Vince ist verzweifelt. Wie kann er das verhindern? Schließlich wendet er sich hilfesuchend an seinen Vater: Leon soll eine Pflegschaft für Mieze übernehmen.

Ihr habt die letzte Sendung verpasst? Kein Problem, hier könnt ihr nachlesen, was am 08.11.13 bei GZSZ auf RTL passiert ist.


Teilen:
Geh auf die Seite von: