Von Lena Gertzen 0
GZSZ-Vorschau vom 06. Juni 2014

GZSZ-Vorschau: Mieze ist enttäuscht von Vinces Verhalten

Heute Abend ist bei GZSZ wieder einiges los. Wir verraten euch natürlich wie immer vorab, was euch in der neuen Folge erwartet. Katrin beendet ihre Intrige, Mieze wünscht sich eine Zukunft mit Vince und Lilly erfährt, dass Philip Drogen nimmt.


Bommel ist außer sich, als er von Katrins Intrige erfährt. Der Stress könnte bei Sophie schließlich erneut Burn-Out auslösen! Katrin sieht schließlich ein, dass sie sich falsch verhalten hat und bricht ihre Rachepläne ab. Doch dann erfährt Gerner von dieser Geschichte…

Mieze ist nicht schwanger

Mieze ist enttäuscht, dass sie doch nicht schwanger ist. Als sie Vince davon erzählt, ist dieser wahnsinnig erleichtert. Nachdem sich Mieze schon ausgemalt hat, wie ein gemeinsames Leben mit Vince und einem Baby aussehen könnte, verletzt sie dieses Verhalten von ihm zutiefst.

Lilly will Philip helfen

Lilly reagiert auf das Aufputschmittel von Philip allergisch und muss ins Krankhaus. Dort verrät sie dem Arzt nicht, von wem sie das Mittel hat. Nach dieser Aktion findet Lilly, dass Philip sofort aufhören muss, diese Droge zu nehmen, stößt allerdings auf taube Ohren.

Gestern GZSZ verpasst? Hier könnt ihr nachlesen, was passiert ist.


Teilen:
Geh auf die Seite von: