Von Andrea Hornsteiner 0
Vorschau am 25. September

GZSZ-Vorschau: Leon muss in die Reha

Auch heute erfahrt ihr bei uns wieder, was euch heute Abend bei GZSZ auf RTL erwarten wird. Philip darf bei seiner ersten OP assistieren. Vince hält es mit Zac nicht mehr aus und zieht mit Mieze in Leons Wohnung. Und Katrin geht direkt nach dem Krankenhausaufenthalt wieder arbeiten.

Durch Katrins Schlaganfall kommt Philip das erste Mal mit der Neurologie in Berührung und ist fasziniert. Dennoch lehnt er es zunächst ab, bei einer Operation zuzuschauen.

Doch daheim kommt es zwischen ihm und Ayla zum Streit. Ayla hat augenscheinlich kein Ohr für ihn, doch in Wirklichkeit ist sie mit Kate total überfordert.

Philip erkennt dies nicht und flüchtete zurück ins Krankenhaus, wo er bei einer ersten Operation assistieren darf.

Leon ist tief unglücklich, er verspürt wieder starke Rückenschmerzen. Und tatsächlich muss er sich für einen Aufenthalt in einer Reha entscheiden. Vince lügt ihn wegen Mieze an, damit er beruhigt abfahren kann. Stattdessen zieht Vince mit Mieze in Leons Wohnung, um so Ruhe vor Zac und Bommel zu haben.

Katrin scheint Glück gehabt zu haben. Doch anstatt sich von ihrem Schlaganfall zu erholen, will sie sofort wieder arbeiten. Die Probleme mit den Geschäftspartnern in Indien seien zu groß. Aber erst als Gerner ihr verspricht, sich darum zu kümmern, kann sie sich zurücklehnen. Doch dann muss Katrin eine erschreckende Entdeckung machen...


Teilen:
Geh auf die Seite von: