Von Andrea Hornsteiner 0
Vorschau am 24.07.

GZSZ-Vorschau: Lässt Maren Lilly jetzt tatsächlich zwangseinweisen?

Auch heute erfahrt ihr bei uns wieder, was euch heute Abend bei GZSZ auf RTL erwarten wird. Emily nutzt Tuners Geld dazu, Tayfun neu einzukleiden. Maren überlegt, Lilly zwangseinweisen zu lassen. Alexander zwingt Zac dazu, Gerner das Geld zurückzugeben.


Emily erhält von Tuner das Geld. Sie überlegt nicht lange: Das Geld möchte sie nutzen, um ihren Liebsten Tayfun neu mit Kleidern auszustatten. Sie versteht nicht, warum Tayfun sich als Multimillionär nicht öfter etwas gönnt. Doch dabei ahnt Emily nicht, dass sie eigentlich Geld ausgibt, das Tayfun Tuner geliehen hat.

Der Konflikt zwischen Maren und Lilly spitzt sich immer weiter zu: Lilly hält sich nicht an den Ernährungsplan und klaut zusätzlich auch noch Geld aus der Haushaltskasse. Da sie sich weiterhin hartnäckig weigert, freiwillig eine Therapie zu machen, denkt Maren über eine Zwangseinweisung nach. Wird sie diesen Schritt tatsächlich gehen?

Gerner besteht darauf, den Erpresser aufs Schärfste zu bestrafen. Alexander bringt es jedoch nicht übers Herz, Zac zu verraten. Stattdessen will er, dass Zac Gerner das erpresste Geld unauffällig zurückgibt. Klappt dies unbemerkt?


Teilen:
Geh auf die Seite von: