Von Vanessa Rusert 0
Die GZSZ-Vorschau vom 25. Juli 2014

GZSZ-Vorschau: Kathrin fühlt sich verraten

Was heute abend um 19.40 Uhr bei GZSZ passiert, erfahrt ihr wie immer vor allen anderen bei uns. Kathrin steht alleine da, Nele nimmt zu viel Rücksicht auf Tuner und Miezes und Vinces Festival-Trip wird getrübt.

Verrat bei GZSZ: Die PR-Agentur ist dabei, ihren einzigen Kunden zu verlieren, doch das kann Kathrin auf keinen Fall hinnehmen. Sie will kämpfen, doch dann sind selbst Maren und Alexander plötzlich gegen sie. Diese sind sogar froh, dass der reaktionäre Optiker nach dem schlagzeilenträchtigen Interview im "MT" die Zusammenarbeit kündigt. Kathrin fühlt sich verraten und ist am Boden zerstört - doch ausgerechnet Sophie weckt ihren Kampfgeist erneut.

Nele platzt mit der Wahrheit heraus

Seit dem Liebes-Geständnis weiß Nele nicht mehr, wie sie Tuner begegnen soll. Verkrampft in ihrer Rücksicht auf Tuner gibt sie Mesut eine Abfuhr. Als dieser eine Erklärung einfordert, platzt Nele mit der Wahrheit heraus, nicht ahnend, dass das Gespräch nicht unter vier Augen stattfindet.

Mieze und Vince bekommen Probleme

Vince überrascht Mieze mit Karten für ein angesagtes Elektro-Festival. Die Freude ist riesig, doch der Weg zum Rave gestaltet sich ziemlich anstrengend, denn die beiden schließen sich einem musikbegeisterten Nachwuchs-DJ an, der für reichlich Probleme sorgt.

Ihr habt die letzte Sendung verpasst? Kein Problem, lest hier nach, was los war!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?