Von Maria Anderl 0
Vorschau am 27. Januar

"GZSZ"-Vorschau: Jasmin und Katrin geraten in Streit

Auch heute erfahrt ihr bei uns wieder, was euch heute Abend bei "GZSZ" auf RTL erwartet. Jasmin inszeniert sich vor der Presse als Opfer, Dominik hilft Tuner bei Elena und Ayla gibt sich Mühe Philip umzustimmen.

Heute wird es wieder spannend bei "GZSZ"...

Entgegen aller Ratschläge lässt sich Jasmin von Frauke Ludowig interviewen und stellt sich als Opfer dar. Dadurch gelingt es ihr, sich mehrere Presseanfragen zu sichern. Doch Jasmin schämt sich, dass sie Kurt und ihre Freunde anlügen muss. Erst als Katrin einen Schwächeanfall hat, ist Jasmin gewillt ihren Plan zu vergessen.

Dominik gibt Tuner das Versprechen, ihm in Sachen Elena nicht mehr im Weg zu stehen. Tuner fühlt sich schlecht, weil er in Dominiks Schatten steht. Wenigstens steht ihm, was Elena angeht, nun nichts mehr im Weg.

Ayla möchte nicht wahrhaben, dass Philip sie nach ihrer gemeinsamen Nacht nicht mehr in seinem Leben haben will. Sie versucht verzweifelt, ihn umzustimmen. Philip möchte die Beziehung jedoch hinter sich lassen und sich endlich auf sein Studium konzentrieren.

Die Moderatorin Frauke Ludowig (50) ist heute als Gast in der Sendung zu sehen.

Falls ihr die letzte Folge verpasst habt, erfahrt ihr hier was passiert ist.

Hier könnt ihr euch die schönsten Bilder der Serienstars ansehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: