Von Andrea Hornsteiner 0
Vorschau am 03.05.

GZSZ-Vorschau: Jasmin spricht über ihre dunkle Vergangenheit

Auch heute erfahrt ihr bei uns wieder, was euch heute Abend bei GZSZ auf RTL erwarten wird. Jasmin überwindet sich und tritt tatsächlich vor die Presse. Tuner ist frustriert. Und Lilly gerät immer tiefer in ihre Bulimie.


Jasmin hat große Angst, denn die Presse weiß von ihrer Missbrauchsvergangenheit. Sie weigert sich zunächst darüber öffentlich zu sprechen. Aber dann bekommt sie mit, wie Katrin auf der Preisverleihung mit ihrer Geschichte konfrontiert wird. Tatsächlich tritt Jasmin vor die Presse.

Tuner will den missglückten Flirtabend so schnell wie möglich vergessen. Doch dann kann ausgerechnet Mesut doch noch bei einer Frau punkten. Während Tuners Frust immer größer wird, will ihn Dominik mit einem gemeinsamen Abend ablenken. Der freut sich riesig darüber und will schließlich auch Tanja zum Kartenspielen einladen. Doch noch er ahnt nicht, dass er sich damit den eigenen Abend zerstört. Denn in kürzester Zeit entfacht zwischen Tanja und Dominik ein Streit und die beiden landen schon wieder im Bett. Und wieder bleibt Tuner allein zurück.

Lilly befindet sich im totalen Lernstress wegen ihrer Physikklausur. Vince sorgt mit einem schönen Abend für kurzzeitige Ablenkung. Ausgerechnet jetzt hat Lilly eine unschöne Begegnung mit Tanja. Nachts hat sie wiederholt das Verlangen, ihren Stress durch einen Fressanfall abzubauen. Doch Vince kann sie gerade noch davor bewahren. Aber als Lilly am nächsten Morgen das Haus verlässt, beginnt sie erneut mit dem Fressen. Wie schlimm steht es bereits um sie?


Teilen:
Geh auf die Seite von: