Von Lena Gulder 0
Vorschau am 22. Januar

"GZSZ"-Vorschau: Jasmin genießt den Presserummel um ihr Sex-Video

Hier erfahrt ihr wieder, was euch heute Abend bei "GZSZ“ auf RTL erwartet. Das Sex-Video von Jasmin und Kurt verbreitet sich wie ein Lauffeuer im Internet. Jasmin spielt das Opfer und lässt sich von ihren Freunden trösten. Pia und John wollen Eheringe kaufen und lassen dabei versehentlich einen Ring mitgehen.

Das erwartet euch heute bei "GZSZ": Nachdem Jasmin das Sex-Video von Kurt und ihr ins Internet gestellt hat, verbreitet es sich wie ein Lauffeuer. Nach kurzer Zeit wird auch die Presse darauf aufmerksam und Reporter belagern Jasmin und Kurt. Die Freunde der beiden versuchen Trost zu spenden, wobei sich vor allem Jasmin als Opfer sieht. Doch nach kurzer Zeit hat sie diese Rolle vergessen und stürzt sich in den Medienrummel.

Zac und Bommels Plan, Kinder ihre Arbeit machen zu lassen, ging nicht auf. Ihr Chef kam dahinter und betraut sie jetzt mit einer ganz besonders unangenehmen Aufgabe. Die Beiden müssen Kaugummis vom Boden abkratzen. Doch Zac sieht in der Arbeit auch etwas Positives: So kann er wenigstens über Nacht in Berlin bleiben.

Pia und John gehen Eheringe shoppen. Schnell sind sie von der Auswahl überfordert und wollen die Einkaufstour abbrechen. Zu Hause bemerken sie, dass sie aus Versehen einen Ring haben mitgehen lassen.

Ihr habt die letzte Folge verpasst? Hier erfahrt ihr, was am 21. Januar bei "GZSZ“ passiert ist.

Ihr könnt nicht genug von euren "GZSZ“-Lieblingen bekommen? Dann werft einen Blick in unsere Bildergalerie!


Teilen:
Geh auf die Seite von: