Von Maria Anderl 0
Vorschau am 16. Januar

GZSZ-Vorschau: Jasmin begegnet ihrem ehemaligen Produzenten

Auch heute erfahrt ihr bei uns wieder, was euch heute Abend bei GZSZ auf RTL erwartet. Jasmin begegnet ihrem ehemaligen Produzenten, Nele wird schon wieder von Tuner enttäuscht. Philip ist versucht, das Aufputschmittel noch einmal auszuprobieren.

Auch heute wird es spannend bei GZSZ:

Jasmin trifft auf den Produzenten, der sie beim letzten Casting nicht wollte. Ihr ist die Begegnung peinlich, der Produzent kann sich nicht an sie erinnern. Jasmin lässt das nicht auf sich sitzen, wodurch sich der Produzent für sie zu interessieren beginnt. Das Hilfsangebot nimmt Jasmin gerne an, bemüht sich auch sehr, sodass der Produzent einen falschen Eindruck bekommt.

Nele und Tuner begegnen der ehemaligen Affäre von John, Elena. Diese sucht gerade dringend nach einer Arbeit. Da Tuner Elena anbietet im Vereinsheim zu arbeiten, wird sie daran erinnert, dass er anständig ist. Doch als Tuner sie wegen Elena versetzt, ist sie sehr enttäuscht.

Mithilfe des Aufputschmittels meint Philip, dass er seine Prüfung bestanden hat. Da das Mittel noch wirkt, beschließt Philip die Nacht durchzulernen. Am Morgen fühlt sich Philip wieder schlecht, einerseits aufgrund der Nachwehen der Mittel, andererseits weil er Ayla vermisst. Er gerät in Versuchung, das Mittel nocheinmal zu nehmen.

Ihr habt die letzte Folge verpasst? Hier erfahrt ihr was am 15. Januar bei "GZSZ" passiert ist.


Teilen:
Geh auf die Seite von: