Von Andrea Hornsteiner 0
Vorschau am 30.04.

GZSZ-Vorschau: Emily verliert die Kontrolle über Kate

Auch heute erfahrt ihr bei uns wieder, was euch heute Abend bei GZSZ auf RTL erwarten wird. Bommel stellt Zac bloß. Ayla sieht endlich ein, dass Emily Kates Mutter ist. Und Jasmin und Kurt feiern ihren Erfolg.


Zac kann es nicht fassen: Als er seinen Laptop nur für einen Moment aus den Augen lässt, wird er gestohlen. Sofort glaubt er, dass die Studentin dahintersteckt. Als er panisch mit der Suche nach ihr beginnt, taucht Bommel jedoch überraschend auf und lässt Zac ziemlich doof aussehen...

Emilys Nerven liegen wegen Kates ununterbrochenem Geschrei blank. Und dennoch behauptet sie vor Ayla, alles alleine zu schaffen. Ayla versteht endlich, dass sie nie Kates Mutter sein wird und verabschiedet sich endgültig von dieser Vorstellung. Doch genau in dem Moment droht Emily zu ihrem eigenen Erschrecken die Kontrolle über Kate zu verlieren.

Jasmin und Kurt sind in absoluter Feierlaune, denn sie haben nicht nur ihre Realityshow sicher, sondern auch noch ein vertraglich zugesichertes Mitspracherecht an der Sendung. Jasmin glaubt, das Medienbusiness endlich im Griff zu haben. Sie einigt sich mit Kurt darauf, ihr richtiges Privatleben auch privat zu halten. Doch das ist schwerer als gedacht.


Teilen:
Geh auf die Seite von: